bedeckt München 20°

Politik in China:Der Kaiser ist nackt

Chinas Volkskongress - Jahrestagung

"Es ist nicht so, dass wir nichts zu sagen hätten", sagt Li Datong. Im Bild: Der Dirigent einer Militärkapelle bei der Eröffnung des Volkskongresses.

(Foto: Ng Han Guan/AP/dpa)

Chinas Staatschef Xi Jinping ist nun Herrscher auf Lebenszeit. Ein Gespräch mit dem Parteimitglied und Regimekritiker Li Datong über Macht, Autokratie und das Schweigen der chinesischen Gesellschaft.

Interview von Kai Strittmatter

SZ: Xi Jinping beherrscht das Land schon seit fünf Jahren und hat in dieser Zeit vieles geändert in China. Warum kam Ihre so scharfe und öffentliche Kritik an seinen Plänen ausgerechnet jetzt?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Bayerns Ex-Justizminister Sauter hat alle Parteiämter abgegeben
CSU-Affäre
Die Tradition der Spenderessen
Tokyo
Corona-Pandemie
Was wir von Asien lernen können
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Coronavirus - Frankfurt/Main
Corona-Soforthilfe
Ein Mann, 91 Anträge und ein Millionenbetrug
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Zur SZ-Startseite