bedeckt München
vgwortpixel

007-Reihe:Penélope Cruz soll neues Bond-Girl werden

Penélope Cruz James Bond Girl

Penélope Cruz wäre mit 40 Jahren das älteste Bond-Girl aller Zeiten.

(Foto: AFP)

Ihr Ehemann Javier Bardem spielte den Bösewicht in "Skyfall", in der kommenden 24. Folge der 007-Reihe soll nun Penélope Cruz das Bond-Girl geben. Sie wäre das älteste "Mädchen" aller Zeiten, das sich der Geheimagent an die Seite holen würde.

"Skyfall" ist im Kino erst im Oktober vergangenes Jahr gelaufen, da ranken sich die Spekulationen bereits um den kommenden Bond-Film. Zunächst hatten britische Medien berichtet, "Skyfall"-Regisseur Sam Mendes soll sich getreu dem Motto "Sag niemals nie" doch noch einmal bereiterklärt haben, einen Bond zu drehen. Nun berichtete Yahoo, dass Penélope Cruz in dem Film als Bond-Girl zu sehen sein könnte.

Die Spanierin ist die Ehefrau von Javier Bardem, der die Rolle des Bösewichts in "Skyfall" spielte, den Kritiker als bislang stärksten "Bond" mit Daniel Craig lobten. Cruz wäre beim Filmstart bereits 40 und damit das bisher älteste Bond-Girl aller Zeiten. Honor Blackman, die bisherige Titelträgerin, spielte 1964 mit 39 Jahren die Pussy Galore an der Seite des damals 33-jährigen Sean Connery in "Goldfinger".

Yahoo zufolge haben die Produzenten schon früher versucht, Cruz als Bond-Girl zu verpflichten. Die Schauspielerin war jedoch an andere Projekte gebunden. Das hat sich nun offenbar geändert: "Seit einiger Zeit handelt sie mit den Produzenten den Vertrag aus", zitiert das Internet-Portal einen nicht näher benannten Beobachter. Auch Mendes hatte bisher einige Terminschwierigkeiten. In London will der Regisseur zunächst Roald Dahls "Charlie und die Schokoladenfabrik" als Musical und eine neue Version von Shakespeares "König Lear" auf die Bühne bringen.

Dass der Name Cruz im Zusammenhang mit der 007-Reihe bereits jetzt genannt wird, lässt darauf schließen, dass der neue Bond vielleicht eher in die Kinos kommen könnte als bislang erwartet. Laut Yahoo kann damit schon Ende 2014 oder Anfang 2015 gerechnet werden.

50 Jahre James Bond

Girls, Girls, Girls