bedeckt München 17°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Gehören Emojis ins Büro?

Emoji

Eine Studie besagt: Vorgesetzte wirken empathischer, wenn sie gelegentlich Emojis verwenden.

(Foto: dpa)

Sogar Angela Merkel hat im Gespräch mit einem YouTuber einmal die Mundwinkel hochgezogen - als Antwort auf die Frage, welches ihr Lieblings-Emoji sei. In vielen Büros sind die kleinen Stimmungs-Signale hingegen noch immer verpönt. Zu Unrecht?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.