Wer in der IT-Branche tätig ist und in Dortmund arbeitet, verdient in der Regel zehn Prozent mehr als der bundesweite Durchschnitt.

Westfalenstadion in Dortmund/Foto: dpa

28. Oktober 2009, 16:522009-10-28 16:52:00 © sueddeutsche.de/holz