Gehältervergleich in DeutschlandDüsseldorf zahlt am besten

Wie viel man verdient, hängt nicht nur vom Beruf ab. Auch der Arbeitsort hat in vielen Branchen Einfluss auf die Höhe des Gehaltes. Eine Übersicht in Bildern.

Wie viel man verdient, hängt nicht nur vom Beruf ab. Auch der Arbeitsort hat in manchen Branchen Einfluss auf die Höhe des Gehaltes. Eine Übersicht in Bildern.

Nicht allein der richtige Job in der richtigen Branche entscheidet heute über eine möglichst gute Bezahlung. Wer zu Spitzenverdienern gehören will, muss sich auch genau ansehen, in welcher Region er am meisten Gehalt bekommt. Führungskräfte in der IT-Branche verdienen beispielsweise in Düsseldorf am besten, wo das Gehalt ein Viertel über dem Bundesdurchschnitt liegt, wie das Beratungsunternehmen Kienbaum Consultants ermittelte. Die Höhe des Gehalts hängt oft erheblich vom Standort des Unternehmens ab. Bei Ingenieuren kann der Unterschied im Jahr 15.000 Euro ausmachen, je nachdem, wo der Betreffende arbeitet. So bekommt ein Ingenieur in leitender Funktion in Düsseldorf im Schnitt 106.000 Euro, ...

Der Düsseldorfer Hafen/Foto: dpa

28. Oktober 2009, 16:522009-10-28 16:52:00 © sueddeutsche.de/holz