Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt

Mit dem Rauchen aufzuhören, wird Sie Kraft kosten. Dafür sollten Sie Reserven haben. Planen Sie den Entzug nicht ausgerechnet in stressigen Zeiten, beispielsweise vor einem wichtigen Abgabetermin. Vielleicht verbinden Sie Ihren Rauchstopp mit etwas Positivem, das sie beschäftigt und ablenkt. Die Möglichkeiten sind unendlich. Wie wäre es zum Beispiel einer mehrtägigen Radtour im nächsten Urlaub?

Bild: dpa 6. August 2013, 11:022013-08-06 11:02:51 © Süddeutsche.de/beu