bedeckt München 16°

Coronavirus:Wie zuverlässig ist der PCR-Test?

Online-/Digital-Grafik

Der PCR-Test ist nach wie vor das beste Verfahren, um das Coronavirus Sars-CoV-2 nachzuweisen.

(Foto: SZ-Grafik)

Die Polymerasekettenreaktion steht in dieser Pandemie immer wieder in der Kritik. Dabei erbringen die Kliniken gerade den traurigen Beweis, dass das Verfahren funktioniert.

Von Hanno Charisius

Wenn man dem neuen Coronavirus Sars-CoV-2 unbedingt etwas Positives abgewinnen möchte, dann vielleicht dies: Es hat etwas für die Bildung der Bürger getan. Wer hätte vor ein paar Monaten schon gewusst, was sich hinter dem Kürzel "PCR" verbirgt? Und nun, nach Monaten der Pandemie, diskutieren Menschen beim Brötchenkaufen über die Details eines komplexen Laborverfahrens, das dem Nachweis von Coronaviren dient.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Young beautiful blonde woman wearing winter wool sweater over pink isolated background Hugging oneself happy and positive, smiling confident. Self love and self care; narzissmus
SZ-Magazin
»Mit Liebe hat das nichts zu tun«
Loslassen
Psychologie
Wie man es schafft, endlich loszulassen
Coins sorted by value Copyright: xAlexandraxCoelhox
Geldanlage
Warum ETF-Anleger jetzt aktiv werden müssen
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Laura Malina Seiler
Alles so wundervoll
Zur SZ-Startseite