Forschung:Was Impfgegner antreibt

Heidi Larson !!! 95.- € SONDERPREIS !!!

Die Anthropologin Heidi Larson sorgte mit ihrem Vaccine Confidence Project dafür, dass die Weltgesundheitsorganisation Impfscheu heute zu den größten Bedrohungen weltweit zählt.

(Foto: Chris McAndrew / Camera Press / laif)

Seit zwanzig Jahren erforscht Heidi Larson, warum sich Menschen gegen das Impfen wehren. Tja, sie wehren sich jedenfalls schon sehr lange. Von Zweiflern und einer Frau, die nicht aufgibt.

Von Andrian Kreye

Vor nicht allzu langer Zeit war Heidi Larson wieder in einer Videopodiumsdiskussion zusammen mit Bill Gates und dem Pfizer-Chef Albert Bourla. Ausgerechnet mit den beiden Feindbildern jener Menschen, mit denen sie sich als Forscherin beschäftigt. Big Tech und Big Pharma. Gates, Lieblingsteufel der Verschwörungsmystiker, der in seinem hangarartigen Arbeitszimmer sitzt mit Blick auf die Wälder bei Seattle, er trägt Pulli und ein sanftes Lächeln. Und Bourla, der Konzernchef, der in seinem Büro sitzt mit offenem Hemdkragen, sein Akzent ist mediterran. Die beiden Männer wollen die Welt von der Pandemie befreien, indem sie so viele Menschen wie möglich impfen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Businesswoman working in office having problems model released Symbolfoto property released PUBLICA
Impostor-Syndrom
Das Gefühl, eine Hochstaplerin zu sein
Bundestagswahl
Ich zeig's euch
Katharina Afflerbach
Selbstverwirklichung
Wie man mitten im Leben noch mal neu anfängt
Entspannung. Schatten einer junge Frau im Abendlicht. Symbolfoto Jesolo Venetien Italien *** Relaxation shadow of a youn
Meditieren lernen
"Meditation deckt auf, was ohnehin schon in einem ist"
Jeroboam of 1990 DRC Romanee-Conti is shown at news conference ahead of Acker Merrall & Condit wine auction in Hong Kong
Weinpreise
Was darf Wein kosten?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB