Autorengespräch:Coronavirus: Ihre Fragen an unsere Wissensredakteurin

Coronavirus - Elmshorn

Aktuell gibt es in Deutschland mehr als 60 000 Infektionen - und 500 Tote.

(Foto: Daniel Reinhardt/dpa)

SZ-Autorin Berit Uhlmann hat Leserfragen aus dem Bereich Gesundheit und Forschung beantwortet. Die Nachlese.

Autorengespräch mit Berit Uhlmann

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich in Deutschland aus. Berit Uhlmann aus dem Ressort Wissen hat Fragen zu gesundheitlichen Aspekten beantwortet. Fragen zu Themen wie Arbeitsrecht, Home-Schooling oder Reise werden bei kommenden Autorengesprächen im Zentrum stehen.

Hinweis: Wir können keine medizinische Beratung leisten. Wenn Sie ärztlichen Rat benötigen, wenden Sie sich bitte nach telefonischer Voranmeldung an Ihren Hausarzt oder Ihr Gesundheitsamt.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB