bedeckt München 23°
vgwortpixel

Vermieten:Wer Airbnb verklagen will, muss sich mit irischem Recht auskennen

Konkurrent Airbnb bietet eine Gastgeber-Garantie, die den "Seelenfrieden" des Gastgebers sicherstellen soll, erläutert ein Sprecher. Doch ein Blick in die Nutzungsbedingungen zeigt, dass diese Garantie im Ernstfall wenig bringt. Zunächst weist Airbnb Nutzer darauf hin, dass es sich bei dem Angebot um keine Versicherung handle und Vermieter sich selbst um ausreichenden Versicherungsschutz kümmern sollen. "Überprüfen Sie bitte sorgfältig jede Versicherungspolice, die Sie für Ihre Unterkunft haben, insbesondere dahin gehend, ob Ihre Versicherungspolice Handlungen oder Unterlassungen von Gästen abdeckt." Da das in der Regel nicht der Fall ist und Hausratpolicen in den meisten Fällen nicht greifen, hält Makler Schnittker diese Passage für entlarvend. "Der Gastgeber steht ohne Schutz da", sagt er.

Immerhin stellt das Portal ausführliche Garantiebedingungen ins Netz, sodass sich jeder ein Bild machen kann. Besonders kritisiert der Makler die Voraussetzungen, die Nutzer erfüllen müssen, bevor sie von Airbnb einen Schaden ersetzt bekommen. Demnach muss der Geschädigte zunächst einmal selbst "bestmögliche Anstrengungen" unternehmen, um sich das Geld beim Verursacher des Schadens zurückzuholen. "Versuchen Sie das mal bei einem Gast aus Neu-Delhi, der nach Abreise nicht ans Telefon geht und auf Mails nicht reagiert", sagt der Makler. Und außerdem: "Wer definiert denn, was bestmögliche Anstrengungen sind?"

Erst wenn diese Versuche gescheitert sind, sollen geschädigte Gastgeber ein Formular ausfüllen und bei Airbnb einreichen. Dazu gehören auch Fotos oder Rechnungen, die den Schaden dokumentieren und belegen, dass der Gastgeber die Gegenstände besessen hat. Die Krux: Selbst dann ist es nicht gesagt, dass der Nutzer den Schaden ersetzt bekommt, denn in den Bedingungen stellt der Anbieter klar: "Airbnb kann seine Zahlung der Leistungen nach seinem alleinigen Ermessen von der Feststellung abhängig machen, dass Verluste von der Versicherungs-Police von Airbnb abgedeckt sind." Wer dann gegen Airbnb klagen will, muss sich gut in irischem Recht auskennen. Gerichtsstand ist Dublin.

Airbnb Wie Airbnb die Städte verändert
Kommentar

Mitwohnzentralen

Wie Airbnb die Städte verändert

Mit Mitwohnzentralen wie Airbnb, Wimdu oder 9flats verdienen findige Vermieter viel Geld. Aber was bedeutet dieser Boom für die Städte?   Kommentar von Verena Mayer, Berlin