Playstation-Spiel "Spider-Man":New York aus Sicht der Spinne

Die Welt in "Spider-Man" sieht so toll aus wie nie zuvor. Und ein lässiges Negativ-Outfit hat der Held auch an. Das Playstation-Spiel in Bildern.

Von Caspar von Au

6 Bilder

Spider-Man Screenshot

Quelle: Screenshot / Caspar von Au

1 / 6

Blick aufs Empire State Building

Die Entwickler von "Spider-Man" haben Manhattan mit sehr viel Liebe fürs Detail nachgebaut. Da darf das Wahrzeichen New Yorks natürlich nicht fehlen.

Spider-Man Screenshot

Quelle: Screenshot / Caspar von Au

2 / 6

Fortbewegung auf Spider-Man-Art

Es gibt kaum eine Stadt, die besser dafür geeignet ist, um als Spider-Man zwischen den Hochhäusern hin- und herzuschwingen.

Spider-Man Screenshot

Quelle: Screenshot / Caspar von Au

3 / 6

Sonnenuntergang über dem East River

In den Pausen kann der Spieler auch einfach mal den Sonnenuntergang über der Metropole genießen.

Spider-Man Screenshot

Quelle: Screenshot / Caspar von Au

4 / 6

Verschiedene Outfits

Aufmerksamen Lesern wird es bereits aufgefallen sein: Spider-Man kleidet sich im Spiel längst nicht nur in rot und blau. Der Spieler kann zwischen verschiedenen Outfits wählen.

Spider-Man Screenshot

Quelle: Screenshot / Caspar von Au

5 / 6

Negative Spider-Man

Zur Wahl steht auch ein Negativ-Kostüm, das die Farben umkehrt.

Spider-Man Screenshot

Quelle: Screenshot / Caspar von Au

6 / 6

Schnellreisen in der Metro

Wer sich nicht selbst von A nach B in Manhattan bewegen, möchte kann im Spiel auch per Knopfdruck zu bestimmten Orten reisen. Spider-Man steigt dann in die U-Bahn.

© SZ.de/jab
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema