GamesUntote Vampire und lebende Dinos: Diese Spiele waren im Juni wichtig

In "Jurassic World Evolution" bauen Spieler einen Erlebnispark mit Dinosauriern, in "Vampyr" wird London von einer mysteriösen Epidemie heimgesucht. Der Monatsrückblick aus Gamer-Sicht.

Von Caspar von Au

Juicy Realm

Das Originellste am Shooter "Juicy Realm" ist die Handlung: Früchte haben ein Eigenleben entwickelt und die Weltherrschaft an sich gerissen. Äpfel und Birnen schießen mit Knarren um sich, Melonen verschießen ihre Kerne und haben sich so an die Spitze der Nahrungskette gekämpft.

Der Spieler steuert einen von vier menschlichen Charakteren, die sich mit verschiedenen Schusswaffen durch das Spiel des Zwei-Mann-Entwicklerstudios SpaceCan ballern. Typisch für rogue-like Spiele muss er ganz von vorne anfangen, wenn der Charakter stirbt. Nach wenigen Stunden ist Juicy Realm durchgespielt.

"Juicy Realm" ist für PC erhältlich.

Bild: X.D. Network 30. Juni 2018, 15:022018-06-30 15:02:40 © SZ.de/sih