bedeckt München 21°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Daten schützen oder Daten nutzen?

Video-Überwachungskamera

Viele Deutsche könnten sich laut einer Studie "Social Scoring" wie in China vorstellen: Strafe für unangepasstes Verhalten, Belohnung für braves.

(Foto: dpa)

SZ-Autor Dirk von Gehlen befürwortet, Daten für das Wohl aller zu nutzen. Beim Datenschutz keine Kompromisse zu machen, fordert SZ-Autor Andrian Kreye.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.