Stipendiengeber in der Übersicht H

- Die Hamburg Media School bietet Stipendien für die Studiengänge "Digital Journalism" und "Medienmanagement".

- Das Land Hamburg bietet für ausländische Studenten Leistungsstipendien an, um sie bei ihrem Studium an einer der Hochschulen der Stadt zu unterstützen.

- Die Haniel Stiftung fördert in Kooperation mit der Studienstiftung des Deutschen Volkes wirtschaftsbezogene Aufbaustudiengänge im Ausland.

- Die CSU-nahe Hanns-Seidel-Stiftung will als eines der 13 Begabtenförderwerke Deutschlands zur Erziehung eines persönlich und wissenschaftlich geeigneten und hoch qualifizierten Akademikernachwuchses beitragen. Es sollen Studenten und Promovierende finanziell und ideell gefördert werden, die überdurchschnittliche Schul- und Studienleistungen und ein ausgeprägtes gesellschaftliches Engagement vorweisen können.

- Die Hans-Böckler-Stiftung des Deutschen Gewerkschaftsbundes will als eines der deutschen Begabtenförderungswerke insbesondere Bewerber unterstützen, die bereits im Berufsleben stehen oder sich aus eigener Kraft keine Hochschulausbildung finanzieren können. Begabte und gesellschaftlich engagierte Schüler, Studenten und Doktoranden werden materiell und ideell gefördert.

- Die Grünen-nahe Heinrich-Böll-Stiftung fördert als eines der 13 Begabtenförderwerke Studenten und Promovierende aller Fachrichtungen und Hochschultypen aus dem In- und Ausland. Ziel der ideellen und finanziellen Förderung ist es, zukünftige Fach- und Führungskräfte zu fördern, die gesellschaftliche Verantwortung übernehmen, politisch interessiert sind und sich für Ökologie und Nachhaltigkeit, Demokratie und Menschenrechte, Selbstbestimmung und Gerechtigkeit einsetzen.

- Forschungsprojekte von Studenten und Doktoranden im Ausland unterstützt die Heinrich-Hertz-Stiftung.

- Die Heinrich-Spindelmann-Stiftung vergibt Stipendien an Waisenkinder aus Essen in ihrer Schul- und Hochschulausbildung.

- Das Heinz-Nixdorf-Programm ermöglicht jungen Nachwuchskräften Vorbereitungs- und Sprachkurse sowie sechsmonatige Berufspraktika in asiatischen Ländern.

- Die RWTH Aachen fördert Maschinenbau-Studentinnen mit überdurchschnittlichen Leistungen mit dem Henry-Ford-Stipendium.

- Theologiestudenten können sich an die Hessische Lutherstiftung wenden, die Leistungs- und Sozialstipendien vergibt.

- Studenten an deutschen Hochschulen, die aus Bremen stammen, fördert die H. H. Meier-Stiftung für Stipendienzwecke.

- Hochbegabte junge Musiker, die an der Hochschule für Musik und Theater Rostock studieren, unterstützt die Horst Rahe Stiftung bei finanziellen Engpässen.

- Die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin vergibt Stipendien für Master-Studenten und Doktoranden.