bedeckt München 22°

Ihr Forum:Chancengleichheit: Fördern wir Schulkinder richtig?

Rechtschreibung

"Das ABC der Geschlechtergleichheit in der Bildung. Begabung, Verhalten, Selbstvertrauen" - so heißt der erste OECD-Report, der sich ausschließlich mit den Leistungsdifferenzen von Jungen und Mädchen befasst.

(Foto: dpa)

Der OECD-Bericht zur Chancengleichheit in der Bildung legt nahe, dass die ungleiche Verteilung der Kompetenzen bei Schülern wenig mit Begabung zu tun hat. Vielmehr würden Eltern und Lehrer bestimmte Verhaltensmuster vorleben - und so die Kinder unbewusst prägen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.