bedeckt München 22°

Würzburg:Baufahrzeug kippt um und tötet 29 Jahre alten Mann

Der Fahrer wurde unter dem Lastwagen eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

Ein Baufahrzeug zum Asphaltieren hat einen Arbeiter unter sich begraben. Der 29 Jahre alte Fahrer wurde unter dem Lastwagen eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei Würzburg mitteilte.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen bei Asphaltier-Arbeiten auf einer Baustelle im Bereich der König-Heinrich-Straße in Würzburg. Dabei sei der Lkw auf ein abschüssiges Fahrbahnstück gekippt und der 29-Jährige aus der Fahrerkabine gefallen. Warum der Lkw kippte, musste noch geklärt werden.

© SZ.de/dpa/infu
Perseiden

Astronomie
:Perseiden-Sternschnuppen erstrahlen am Himmel über Bayern

Die schönste Sternschnuppen-Nacht des Jahres steht bevor. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag erreichen die Perseiden ihren Höhepunkt. Wann sich die Sternschnuppen in Bayern am besten beobachten lassen und wohin man genau schauen muss.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite