Ausflüge:Herrliches Winterwetter

Ausflüge: Sonnenstrahlen brechen sich über der winterlichen Landschaft bei Oberammergau in den Eiskristallen des Hochnebels.

Sonnenstrahlen brechen sich über der winterlichen Landschaft bei Oberammergau in den Eiskristallen des Hochnebels.

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Oberammergau: Sonnenstrahlen brechen sich über der winterlichen Landschaft in den Eiskristallen des Hochnebels.

Die Sonne brauchte in den vergangenen Tage oftmals einige Zeit, um im bayerischen Süden die Nebeldecke zu durchbrechen - wenn sie es denn überhaupt schaffte wie hier auf unserem Bild bei Oberammergau. Etwas länger brauchten am Wochenende auch so manche Ausflügler, die mit dem Auto in die Berge fuhren. In zahlreichen beliebten Orten demonstrierten Bäuerinnen und Bauern und sorgten immer wieder für stockenden Verkehr. Aber wie das Foto zeigt, lohnte es sich, ein paar Stauungen in Kauf zu nehmen. Frische kühle Luft, Schnee und Sonne entschädigten für Probleme bei der Anfahrt. Montag und Dienstag soll es nach den Meteorologen wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten werden. Vereinzelt soll es auch etwas schneien. Die Temperaturen bleiben winterlich im Null-Grad-Bereich.

Zur SZ-Startseite
onsite_teaserM_400x300-MeiBayernNL@2x

Newsletter abonnieren
:Mei Bayern-Newsletter

Alles Wichtige zur Landespolitik und Geschichten aus dem Freistaat - direkt in Ihrem Postfach. Kostenlos anmelden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: