Wallersdorf:Landwirt findet Leiche im Feld

Die Todesumstände sind noch unklar. Die Polizei will den Fundort nahe Wallersdorf im Landkreis Dingolfing-Landau großflächig absuchen.

Ein Landwirt hat in Niederbayern bei Arbeiten auf seinem Feld eine Leiche entdeckt. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch handelt es sich bei dem Mann einem gefundenen Ausweis zufolge um einen 37-jährigen Rumänen. Die Todesumstände sind noch unklar, die Kripo ermittelt.

Beamte wollten den Fundort nahe Wallersdorf (Landkreis Dingolfing-Landau) am Mittwoch nochmals großflächig absuchen, auch auf mögliche Gepäckstücke hin. Ein Unfall sei nicht auszuschließen, teilte die Polizei mit. Die Ermittler erhoffen sich auch Zeugenhinweise.

© SZ.de/dpa
Zur SZ-Startseite
Illustration picture shows a monowheel vehicle after a press conference of BIVV IBSR Belgian institu

Unfall am Kloster Andechs
:Monowheel hebt ab und verletzt Rennradfahrer schwer

Der Fahrer des Motor-Einrads überholt ein Auto, strauchelt und flüchtet. Ein Reflex rettet dem Radfahrer womöglich das Leben.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB