bedeckt München 22°

Statistik:Immer mehr genesene Corona-Patienten

Inzwischen gibt es in Bayern immer mehr Menschen, die eine Corona-Infektion überstanden haben. Laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit galten am Dienstag 6660 Corona-Patienten als genesen, das Plus gegenüber dem Vortag belief sich auf 850 oder 15 Prozent. Die Gesamtzahl der Corona-Infektionen betrug 26 567. Das waren 1212 oder knapp 4,8 Prozent mehr als am Vortag. Die Zahl der Genesenen basiert aber nicht auf einer Zählung, sondern auf einer Schätzung nach Vorgaben des Robert-Koch-Instituts. In sie gehen alle Infektionen ein, deren Meldung älter als zwei Wochen ist, die nicht in eine Klinik kamen oder wieder aus einer Klinik entlassen worden sind und die nicht nach einer Infektion gestorben sind. Die Zahl der Corona-Todesfälle stieg um 51 oder 11,5 Prozent auf 495.

© SZ vom 08.04.2020 / cws

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite