bedeckt München

Schneechaos in Bayern:Wolfratshausen und Garmisch heben Katastrophenfall auf

  • Nach dem Schneechaos der vergangenen Tage zeichnet sich am bayerischen Alpenrand eine weitere Entspannung ab: Für die kommenden Tage erwarten die Meteorologen deutlich besseres Wetter
  • Oberhalb der Waldgrenze herrscht flächendeckend die zweithöchste Lawinenwarnstufe.
  • Weiterhin gilt in drei Landkreisen in Oberbayern der Katastrophenfall. Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen und am Abend auch im Landkreis Garmisch-Partenkirchen wurde er aufgehoben.
  • Im Norden Bayerns treten erste Flüsse über die Ufer.

Die Meldungen zum Schneechaos:

© SZ.de/mmo/ebri/infu/lüü/kjan/kbl
Zur SZ-Startseite
Live Ticker

Lesen Sie mehr zum Thema