bedeckt München

Schlüsselfeld:20 Wohnmobile aufgebrochen

Gleich 20 Wohnmobile in einer Nacht haben Unbekannte in Schlüsselfeld (Landkreis Bamberg) aufgebrochen. Dabei sei ein Schaden an den Fahrzeugen von mehreren hunderttausend Euro entstanden, erklärte die Polizei am Mittwoch. Die Täter schlugen in der Nacht auf Dienstag auf dem Gelände eines Wohnmobilhändlers die Scheiben der Wohnwagen und zweier Autos ein. Die unbekannten Täter stahlen unter anderem Radios und Navigationsgeräte mit einem niedrigen fünf- stelligen Wert.

© SZ vom 26.11.2020 / dpa/van
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema