Mit der politische Aufarbeitung der Olympischen Winterspiele von 1936 beschäftigt sich von 16. Februar an auch eine Ausstellung. Unter dem Titel "Die Kehrseite der Medaille" sind im Kurhaus im Michael-Ende-Park in Garmisch-Partenkirchen historische Fotografien und Dokumenten zu sehen. Die Schau, die von dem pensionierten Geschichtslehrer Alois Schwarzmüller initiiert wurde, dauert bis einschließlich 1. Mai 2011.

Bild: dapd 16. Februar 2011, 11:082011-02-16 11:08:19 © sueddeutsche.de/