bedeckt München 11°

Hubert Weinzierl im Interview:"Es darf kein Hektar mehr zugebaut werden"

Öko-Pionier Weinzierl wird 75

Umweltschützer Hubert Weinzierl: "Wenn es um unsere Ökosysteme geht, können wir gar nicht radikal genug sein".

(Foto: dpa)

Die Natur muss uns genau so viel wert sein wie Bauland, fordert der Umweltschützer Hubert Weinzierl: "Jetzt sind wir an dem Punkt angelangt, an dem die Umkehr unmöglich wird".

Von Christian Sebald

SZ: In jeder Politiker-Rede wird das hohe Lied von der Bewahrung der Heimat angestimmt. Dabei haben immer mehr Menschen das Gefühl, dass ihre Heimat zerstört wird. Wie passt das zusammen?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Manchester United v Chelsea - Premier League
Großbritannien
Der Fußballer, der Boris Johnson herausfordert
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Zur SZ-Startseite