Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen:Bus kommt in Schneegestöber auf Gegenspur - Autofahrerin stirbt

Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Die Polizei ermittelt zum Geschehen.

Bei starkem Schneefall und Wind ist im Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen ein Bus in ein Auto gefahren, sodass dessen Fahrerin tödlich verletzt wurde. Der Bus sei am Dienstagnachmittag bei Egling auf die Gegenspur geraten, teilte die Polizei am Abend mit. Dort stieß er den Angaben zufolge frontal mit dem entgegenkommenden Auto zusammen. Die Fahrerin wurde zwar noch aus dem Wagen befreit, aber starb im Krankenhaus.

Ihre Beifahrerin wurde laut Polizei ebenso wie der Busfahrer und ein Autofahrer verletzt, der hinter dem verunglückten Pkw fuhr und den Bus leicht touchierte. Der Schaden an den Fahrzeugen soll mindestens 100 000 Euro betragen. Ein Gutachter untersuchte die Unfallstelle, die Polizei ermittelt zum Geschehen. Warum genau der Busfahrer von seiner Spur abkam, war zunächst unklar. Passagiere transportierte er nicht.

Zur SZ-Startseite
MeiBayern_TeaserM_400x300@2x

Newsletter abonnieren
:Mei Bayern-Newsletter

Alles Wichtige zur Landespolitik und Geschichten aus dem Freistaat - direkt in Ihrem Postfach. Kostenlos anmelden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB