bedeckt München 20°
vgwortpixel

Zum Tag der deutschen Einheit:AfD lädt Václav Klaus ins Maximilianeum ein

Tschechischer Staatspräsident Klaus

Schon 2017 war Václav Klaus von der AfD nach Bayern eingeladen worden, damals nach Nürnberg.

(Foto: dpa)

Ein Mann, der als überzeugter Klimawandelleugner gilt, kommt als Ehrengast zur bayerischen AfD. Fraktionschefin Katrin Ebner-Steiner nennt den ehemaligen tschechischen Staatspräsidenten ein "Vorbild".

Zum Tag der Deutschen Einheit lädt die bayerische AfD-Landtagsfraktion den ehemaligen tschechischen Staatspräsidenten Václav Klaus als Ehrengast zu einem Festakt im Maximilianeum. "Für die AfD und das freiheitlich-patriotische Lager in Deutschland ist Klaus ein Vorbild", sagte Fraktionschefin Katrin Ebner-Steiner. "Es ermutigt uns und bestärkt uns in unseren Zielen, wenn wir eine Persönlichkeit wie den ehemaligen Staatspräsidenten an unserer Seite wissen."

Zu der Feier am Abend des 3. Oktober sind den Angaben der Fraktion zufolge 300 Gäste in den Landtag in München geladen. Auch der frühere AfD-Landeschef und derzeitige außenpolitische Sprecher der AfD im Bundestag, Petr Bystron, soll eine Ansprache halten. Die Bande zu Klaus sind nicht neu: Er war unter anderem 2017 bei einer Wahlkampfveranstaltung der AfD in Nürnberg.

Klaus, der als überzeugter Klimawandelleugner gilt, betrieb während seiner Amtszeit eine Annäherung an die EU eher verhalten. Er kritisierte mehrfach den "Dirigismus" durch Brüssel.

Politik in Bayern AfD spricht Klima-Aktivisten "nennenswerte Fach- und Sachkunde" ab

Fridays for Future

AfD spricht Klima-Aktivisten "nennenswerte Fach- und Sachkunde" ab

Abgeordnete machen sich in Positionspapier über Schülerproteste lustig. In der zerstrittenen Landtagsfraktion bemüht sich die Vorsitzende Ebner-Steiner dagegen um versöhnliche Töne.   Von Johann Osel