Der Fiesta Active im Offroad-Design und mit größerer Bodenfreiheit (Foto) kommt im Frühjahr 2018 auf den Markt. Genau wie das dynamische Topmodell Fiesta ST mit 200 PS starkem Turbobenziner, der 1,5 Liter Hubraum auf drei Zylinder verteilt.

Bild: Ford-Werke GmbH 30. Juni 2017, 09:332017-06-30 09:33:52 © SZ.de/reek