bedeckt München 20°

Gravelbike im Test:Für die lange Tour

Tout Terrain Scrambler Explore GT II
Foto: Tout Terrain

Mal ein Abenteuer erleben: Das Tout Terrain Scrambler Xplore GT II macht's möglich.

(Foto: Tout Terrain)

Auch der Reiseradhersteller Tout Terrain hat nun ein Gravelbike im Angebot. Im Test zeigt sich: Ein flotter Flitzer ist das Scrambler Xplore GT II nicht gerade. Dafür hat es andere Qualitäten.

Von Marco Völklein

Wo der Asphalt aufhört, da fängt der Spaß erst richtig an - nach diesem Motto etwa wurden vor einigen Jahren in den USA die ersten Gravelbikes entwickelt, also Rennräder ausgestattet mit etwas breiteren (und meist auch grobstolligeren) Reifen sowie Scheiben- statt Felgenbremsen. Mit diesen Rädern kann man nicht nur flott auf der Straße unterwegs sein, sondern auch auf etwas holprigerem Untergrund gut vorankommen. In den vergangenen zwei, drei Jahren erlebten diese Räder einen wahren Boom. Immer mehr Fahrradhersteller setzen auf den Trend zum Gravelbike.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
High angle view of mother using laptop at table while father sitting with children in living room , model released, prop
Gesellschaft
Das Modell Kleinfamilie hat versagt
Relationship problems, autumn park; selbsttäuschung
Partnerschaft
"Bin ich authentisch oder fange ich an zu täuschen?"
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Tokyo
Corona-Pandemie
Was wir von Asien lernen können
Zur SZ-Startseite