Automesse in FrankfurtDie Stars der IAA

Mehr als 1000 Aussteller zeigen in Frankfurt die neuesten Trends und Modelle der Automobilbranche. Von Alfa Romeo bis VW: Das sind die wichtigsten Modelle der IAA.

Mehr als 1000 Aussteller zeigen in Frankfurt die neuesten Trends und Modelle der Automobilbranche. Von Alfa Romeo bis VW: Das sind die wichtigsten Modelle der IAA.

Mercedes-Tuner Brabus hat das Wüstenspielzeug G 6x6 überarbeitet. Schon ab Werk ist der Bolide 544 PS stark und etwa 400.000 Euro teuer. Doch der getunte dreiachsige Geländewagen kommt im Brabus-Trimm nun auf 700 PS.

Mit weit ausgestellten Kotflügeln ist er noch protziger als das ohnehin schon gewaltige Serienmodell. Mit einem Sprintwert von 7,4 Sekunden macht er selbst beim Ampelspurt eine gute Figur. Doch auf der Überholspur hilft ihm all seine Leistung nichts: Aufgrund seiner vier Tonnen Leergewicht endet bei 160 km/h der Vortrieb.

Bild: dpa-tmn 3. August 2013, 10:152013-08-03 10:15:28 © Süddeutsche.de/dpa/pi/mike/goro/mkoh