Nasa-Video Schwerefeld des Mondes

Astronomie Nasa-Video Video
Abspielen
NASA/JPL-Caltech/MIT/GSFC

Nasa-Wissenschaftler haben die Daten der "Grail"-Satelliten zu einer Schwerefeldkarte des Mondes zusammengefügt. Die Sonden waren von März bis Mai 2012 in einer Höhe von 55 Kilometern über die Mondoberfläche geflogen. Rot bedeutet höhere, blau geringere Schwerkraft.

Video: Nasa/JPL-Caltech/MIT/GSFC