Richard Branson im Interview "Mein nächstes Buch werde ich auf dem Mond schreiben"

Richard Branson will bald mit der VSS Unity Touristen in den Orbit bringen. Er selbst sieht sich bereits im Frühjahr 2019 dort.

(Foto: Reed Saxon/AP)

Der Milliardär Richard Branson über sein Raumschiff, den Beginn seiner Karriere und was er jungen Unternehmern rät.

Interview von Dieter Sürig

Sir Richard Branson, 67, hat sein Geld erst mit Schallplatten gemacht, als er in den 1970er-Jahren seinen Konzern Virgin gründete. Weitere Medienfirmen und eine Billig-Fluggesellschaft kamen hinzu. 2004 gründete der britische Milliardär Virgin Galactic, mit der er Touristen in den niedrigen Erdorbit transportieren möchte - von New Mexico und nun auch von Italien aus. Sein Zeitplan hatte sich verzögert, nachdem 2014 beim Absturz des Spaceship Two zwei Piloten ums Leben gekommen sind. Trotzdem will Branson bald ins All abheben. ...