Sambias weißer Präsident Guy Scott Eine Generation zu früh Guy Scott Sambia Präsident

Der Sambier Guy Scott ist der erste Weiße, der in Afrika auf demokratischem Wege Präsident wird. Lange behalten darf er sein Amt allerdings nicht. Von Isabel Pfaff mehr...

Sexueller Missbrauch Schulleiterin gibt Ermittlern entscheidenden Hinweis

Ein Mann aus Niederbayern soll seinen siebenjährigen Sohn sexuell missbraucht und die Bilder ins Internet gestellt haben. Eine Fahndung an Grundschulen im ganzen Bundesgebiet hat die Ermittler zu Opfer und mutmaßlichem Täter geführt. mehr...

Manuel Friedrich, Mumbai City Fußballer Manuel Friedrich in Indien Schuhe föhnen mit Del Piero

Mit der Rikscha zum Training: Der frühere Nationalspieler Manuel Friedrich leistet Entwicklungshilfe in Indiens neuer Fußball-Liga. Seine Truppe gleicht einer internationalen Altherren-Star-Mannschaft. Von Matthias Schmid mehr...

Schulen in München Bildungsbauprogramm in München Bildungsbauprogramm in München Wie die Stadt ihre Schulen modernisieren will

Mehr Geld, mehr Stellen, mehr Mitsprache und kürzere Verfahren: München will marode Schulen zügig sanieren und neue bauen. Im Bildungsbauprogramm der Stadt stecken auch große Pläne für die Kitas. Von Melanie Staudinger mehr...

Summa Summarum Minderjährige Flüchtlinge Minderjährige Flüchtlinge "Ein Tag ohne Schule ist ein verlorener Tag"

Immer mehr minderjährige Flüchtlinge kommen aus Krisengebieten alleine in die Bundesrepublik. Viele sind hochmotiviert und extrem lernwillig. Wenn Deutschland den Jugendlichen hilft, kann das Land nur profitieren. Von Marc Beise mehr... Videointerview

Schulen in München Frühstück an Münchner Schulen Frühstück an Münchner Schulen Tischlein deckt sich nicht allein

Weil viele Schüler morgens mit leerem Magen und ohne Pausenbrot kommen, wird an immer mehr Schulen Frühstück angeboten. Ohne die Hilfe von Vereinen und Ehrenamtlichen wäre das nicht möglich. Und das gemeinsame Essen macht nicht nur satt, sondern bewirkt noch sehr viel mehr. Von Melanie Staudinger mehr...

Niki de Saint Phalle Google Doodle Google-Doodle-Wissen Niki de Saint Phalle und die roten Feigenblätter

Niki de Saint Phalle zeigte ihre rebellische Seite in der Schule - und später in ihrer Kunst. Doch nicht nur ihre Nana-Frauen wurden bestaunt. Auch Niki de Saint Phalle selbst überzeugte als Model. Von Tobias Dorfer mehr...

Abu Bakr al-Baghdadi Bildungsoffensive des IS Angriff auf Köpfe und Herzen

Ihr Ziel ist der neue sunnitisch-islamische Mensch: Die Führer der IS-Terrorgruppe lassen in Syrien und im Irak Lehrpläne umschreiben und schwören Dozenten ein. An Schulen und Universitäten bleibt nichts, wie es war. Von Tomas Avenarius mehr... Analyse

Niki de Saint Phalle Google Doodle Google Doodle 2014 Niki de Saint Phalle und das rote Blatt

Niki de Saint Phalle schuf die bunten Frauenfiguren, die unter anderem in Hannover zu sehen sind, und überzeugte auch selbst als Model. Die Google-Doodles 2013 und 2014. mehr...

Ökonom Kambale Ebola Ebola-Epidemie "Eine Blockade wird mehr Menschen töten als Ebola"

Der afrikanische Ökonom Benoît Kambale warnt vor den wirtschaftlichen Konsequenzen der Ebola-Epidemie: Wenn die Welt in Panik verfalle, verschlimmere das vor allem die Lage der Ärmsten. Von Judith Raupp mehr...

Formsache À la John Travolta

Zu spät kommender Verteidiger: Abtprimas Notker Wolf mehr...

Man carrying a suitcase crosses a muddy slope at the site of a landslide at the Koslanda tea plantation near Haldummulla Erdrutsch in Sri Lanka Zahl der Vermissten steigt auf 192

Heftige Regenfälle haben im Landesinneren Sri Lankas einen gewaltigen Erdrutsch verursacht. Mit Baggern wühlen sich die Helfer nun durch die Erdmassen. Fast 200 Menschen sollen unter den Massen aus Schlamm und Geröll noch begraben sein. mehr...

Tim Curry ES das Boese in der Gestalt des Clowns Pennywise Tim Curry terrorisiert eine Kleinstad Mysteriöse Attacken in Frankreich Wer hat Angst vorm bösen Clown?

In Frankreich häufen sich Angriffe durch Maskierte. Die Polizei mahnt zur Wachsamkeit vor aggressiven Clowns. Der "Trend" breitet sich über soziale Netzwerke aus - dort formiert sich nun auch eine Gegenbewegung. Von Felicitas Kock mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen "Pingpongspiel" um Dreifachhalle

Mit dem geplanten Neubau am Geretsrieder Schulzentrum kommt der Landkreis kaum voran. Das liegt vor allem daran, dass sich Stadt und Sportvereine eine große Mehrzweckhalle mit Tribüne wünschen Von Alexandra Vecchiato mehr...

Sinn des Weltspartags Geld sparen kostet

Zu horten bringt nichts, Sparer verlieren wegen niedriger Zinsen Geld. Statt Spardosen zu verschenken, sollten Banken den Weltspartag zum Anlass nehmen, ein gesellschaftliches Problem anzugehen: das der mangelhaften Finanzbildung. Von Simone Boehringer mehr... Kommentar

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Mit der Taktik von Parasiten

Das Kalifat des Islamischen Staats nimmt Gestalt an, weil es den Dschihadisten gelingt, sich die Loyalität vor allem der armen Bevölkerung zu erkaufen. Ein Einblick in das Räderwerk einer Verbrecherbande. Von Ronen Steinke mehr... Analyse

Migrationsbericht zum Thema Arbeit Wer Mehmet heißt, hat es schwer bei der Jobsuche

Die Migrationsbeauftragte der Bundesregierung stellt deutschen Arbeitgebern ein verheerendes Zeugnis aus: Selbst der beste Abschluss hilft nicht, wenn Jugendliche einen türkisch oder arabisch klingenden Namen haben. mehr...

Kolumne "Der Referendar" Referendar über ersten Unterrichtsversuch Mein Stündlein schlägt

45 Minuten, eine elfte Klasse, "Die Eroberung Mexikos durch die Spanier" und nur Pascal Grün. Es läuft super für den Referendar. Nun ja, bis zur Nachbesprechung mit der Seminarlehrerin. Ein Drama in fünf Akten. mehr... Kolumne

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Das Referendariat - die anstrengendste Ausbildungzeit in Deutschland?

Lehrjahre sind keine Herrenjahre: Das Referendariat dauert zwei Jahre, in denen der angehende Lehrer Stunden vorbereiten, vor Schülermassen halten und von seinen Betreuern bewerten lassen muss. Addiert man dazu die Prüfungen, kommen viele Referendare an die Grenzen ihrer psychischen Belastbarkeit. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Amoklauf in den USA Schießerei an US-Schule Schießerei an US-Schule 14-Jährige stirbt im Krankenhaus

Nach der Schießerei in einer Highschool bei Seattle ist ein weiteres Opfer gestorben. Derweil rätselt die Polizei über das Motiv des Schützen: Der 14-Jährige soll mit der Waffe seines Vaters gezielt Mitschüler ins Visier genommen haben. mehr...

Schulstadt München Trägerschaft der Schulen Konkurrenz belebt das System

Betreuung, Förderung, Angebote: Nicht nur der Freistaat, sondern auch die Stadt München betreibt Gymnasien und Realschulen. Vielen Eltern ist das nicht bewusst - dabei setzt die Stadt an den Schulen eigene Akzente. Von Melanie Staudinger mehr...

Schulen in München Schulsanierungen Schulsanierungen Münchner Amtsschimmel

Viele Schulen in München sind sanierungsbedürftig, weil die Stadt sie jahrelang vor sich hinmodern ließ. Aber wenn sie mal aktiv wird, dann richtig. Von Melanie Staudinger mehr...

Förderung von Migranten an Schulen Übergangsklassen für Flüchtlinge Die Multikulti-Schule

Immer mehr Flüchtlingskinder aus aller Welt werden in Übergangsklassen an bayerischen Schulen unterrichtet. Für Lehrer wie Lutz Otto ist das eine große Herausforderung, die sich aber lohnt: Seine Schüler gieren geradezu nach Wissen. Von Tina Baier mehr...

A Kurdish refugee woman from the Syrian town of Kobani holds a child in a camp in the southeastern town of Suruc, Sanliurfa province Flüchtlingskonferenz in Berlin Syriens Nachbarländer brauchen dringend Hilfe

Vertreter von mehr als 30 Staaten beraten Hilfsmöglichkeiten für Länder, die viele Syrien-Flüchtlinge aufnehmen. Die Sozialsysteme der aufnehmenden Länder drohten unter der Last der Flüchtlinge zusammenzubrechen, heißt es. Betroffen seien das öffentliche Gesundheitssystem, Schulen und auch die Wasserversorgung. mehr...

Shooting At High School In Marysville, Washington Bei Seattle Zwei Tote bei Schießerei an US-Schule

In der Kantine sollen die ersten Schüsse gefallen sein: Bei einer Schießerei an einer High School im US-Bundesstaat Washington hat ein Schüler einen Menschen getötet und vier verletzt. Danach tötete der Schütze sich offenbar selbst. mehr...