Nachrichten aus dem Netz Die Stars aus der Retweet-Schleife

Vor fünf Jahren kannte kein Mensch Youtube-Stars. Und plötzlich schreiben sie Bücher, drehen Filme, verdienen Millionen. Womit, ist im Grunde egal. Und dieser Wahnsinnn ist erst der Anfang. Von Michael Moorstedt mehr...

Instagram Changes Terms Of Service, Stirs Anger Among Users Dienstleister Amazon-Serverausfall schickt Instagram und Vine offline

Keine neuen Filterfotos, keine Kurzvideos, keine Übernachtungen bei Privatpersonen: Webdienste wie Instagram, Vine und Airbnb sind kurzzeitig ausgefallen. Die Firmen nutzen Server von Amazon. mehr...

Soziales Netzwerk Vine Soziales Netzwerk Vine Sechs Sekunden Ruhm reichen nicht mehr

Im sozialen Netzwerk Vine sehen mehr als sieben Millionen Menschen regelmäßig die Online-Videos von Logan Paul. Unternehmen reißen sich um ihn als Werbeträger. Jetzt will er mehr. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Sherlock; Martin Freeman und Benedict Cumberbatch Detektivserie mit Benedict Cumberbatch Sherlock Holmes und das rätselhafte Video

Wie geht es weiter mit dem Meisterdetektiv und seinem Adjutanten John Watson? Die BBC hat jetzt nach ersten Fotos auch einen Video-Clip gepostet - und Serienfans analysieren die Spuren. Von Johanna Bruckner mehr...

Vine-Profilfotos Internet-Plattform Vine Sechs-Sekunden-Superstars

Die Internet-Video-Plattform Vine entwickelt sich zu einem Talente-Pool - und einer starken Konkurrenz für Youtube. Auch die Werbebranche hat die Hobbyfilmer längst für sich entdeckt. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Facebook stellt in Menlo Park "Video on Instagram" vor Konkurrenz für "Vine" Facebook stellt Video für Instagram vor

Videos mit Vintage-Look: Facebook-Chef Mark Zuckerberg und Instagram-Gründer Kevin Systrom stellen "Video on Instagram" vor - und machen damit "Vine" von Twitter Konkurrenz. Die neue App soll 15-sekündige Videos unterstützen und die Instagram-typischen Filter bieten. Beeindruckend ist die vorgestellte Technologie zur Bildstabilisierung. Von Matthias Huber mehr...

snapchat Fotodienste Vine und Snapchat Digitale Omnipräsenz und Selbstzerstörung

Mit Snapchat und Vine stehen zwei Fotodienste bereit, unseren Umgang mit der digitalen Realität fundamental zu verändern. Vine verdichtet Erlebnisse auf sechs Sekunden, während Snapchat dem aufgenommen Moment zum ersten Mal seine Trivialität zugesteht. Von Michael Moorstedt mehr...

Neuer Twitter-Dienst Vine Neuer Twitter-Dienst Vine Instagram für sechs Sekunden

140 Zeichen sind in Filmlänge sechs Sekunden: Twitter bringt Bilder in Bewegung. Die App "Vine" verbindet Foto-Kultur mit dem Gif-Phänomen. Von Dirk von Gehlen mehr... jetzt.de

Nachruf Ruth Rendell ist gestorben

"Ich glaube nicht, dass die Welt ein besonders angenehmer Ort ist", meinte die britische Autorin von Kriminalromanen. Von Fritz Göttler mehr...

Youtube10 Videoportale Videoportale Die wichtigsten Youtube-Alternativen

Computerspiel-Livestreams, Kurzfilmkunst und wegen des Gema-Streits gesperrte Musikvideos: Youtube ist zur größten Videoplattform des Internets gewachsen - aber Nutzer finden dort längst nicht alles. Fünf Alternativen. Von Matthias Huber und Hakan Tanriverdi mehr... Bilder

Attendees photograph U.S. President Obama with their phones at a Women's History Month reception in Washington Social-Media-Strategie Wie US-Politiker ins Netz drängen

Den Gegner niedermachen, Spenden sammeln und sich menschlich geben: Facebook, Twitter und Co. sind unverzichtbar für US-Politiker. Mit Hilfe von hochbezahlten Beratern wollen sie Wähler an sich binden, die nicht mal 18 sind. Von Matthias Kolb, Charleston mehr... Analyse

Youtube Video-Plattformen Facebook sägt an Youtubes Thron

Was Google für die Web-Suche ist, war Youtube lange für Web-Videos: alternativlos. Doch jetzt entwickelt sich Facebook zur Konkurrenz. Denn das Bewegtbild ist auf dem Weg, Text als Kommunikationsmittel abzulösen. Von Simon Hurtz mehr... Analyse

Großbritannien Meine Presseschau

SZ-Korrespondent Christian Zaschke führt durch die britische Presselandschaft von Guardian bis Sun. Ausgewählt von Christian Zaschke mehr...

(FILE) Author Ruth Rendell Dies Aged 85 Britische Krimi-Schriftstellerin Bestseller-Autorin Ruth Rendell ist tot

Die britische Schriftstellerin Ruth Rendell war eine der ersten, die aus Krimis echte Literatur machten. Jetzt ist sie im Alter von 85 Jahren gestorben. mehr...

Online-Händler Amazon Exklusive Kundenbewertungen Amazons zweifelhafte Sternchen

Viele Amazon-Kunden bewerten online regelmäßig die gekaufte Ware. Doch nur wenige dürfen Mitglied im exklusiven "Vine-Club" werden - und selbst wertvollste Produkte für lau testen. Verbraucherschützer sehen das mit Skepsis. Von Daniela Kuhr, Berlin mehr...

Michelle Obama tanzt mit der Rübe Michelle Obama als Internet-Star Tanz mit der Rübe

Im Gemüsegarten, in Talkshows und im Netz: Michelle Obama wirbt überall für gesunde Ernährung. Nun wird ein Sechs-Sekunden-Clip der First Lady zum Online-Hit. Es zeigt sich wieder: Das Obama-Team versteht das Internet besser als die Republikaner. Von Matthias Kolb mehr...

Facebook Nutzerstruktur 13-Jährige hält Facebook für Oma-Netzwerk

Sie nutzt Instagram, Vine, Snapchat - aber Facebook kommt für sie nicht in Frage. Eine 13-jährige New Yorkerin schildert sehr deutlich, warum sie ihren Facebook-Account nicht nutzt. mehr...

Tribe X Protestbewegung in Ferguson "Ich habe es an die Uni geschafft, Mike nicht"

Der Tod von Michael Brown politisiert viele junge Afroamerikaner. Alisha und Jonathan gehören zur neuen Bürgerrechtsbewegung, die die USA verändern will - ohne Anführer. Im Interview erklären die 19-Jährigen die Bedeutung von Twitter und ihren Frust über Präsident Obama. Von Matthias Kolb, St. Louis mehr... Interview

Debatte um Alltagsrassismus in den USA Big Brother im Supermarkt

Rashid Polo fühlt sich beobachtet. Im Supermarkt tauchen immer wieder - ganz zufällig - Angestellte in seiner Nähe auf. Weil sie ihn, den Schwarzen, als Dieb verdächtigen? Die skurrilen Kurzvideos, mit denen Rashid die Überwachung dokumentiert, haben im Netz eine riesige Fangemeinde. mehr...

Nutzung von "schmutziger Energie" Greenpeace prangert Amazons Cloud-Dienst an

Konzerne verbrauchen für ihre Cloud-Dienste soviel Strom wie ganze Länder. Greenpeace hat nun untersucht, welche Unternehmen deswegen auf erneuerbare Energien umstellen. Amazon schneidet besonders schlecht ab. Ausgerechnet Apple hingegen erhält großes Lob. mehr...

Facebook Snapchat-Klon Snapchat-Klon Neue Facebook-App verschickt Fotos, die sich selbst löschen

Nach einem Countdown verschwinden die Bilder für immer: Die neue Facebook-App Slingshot verschickt Fotos, die vergänglich sind. Warum macht Facebook das? mehr...

Schneidetisch Studie zur "Tagesschau" Im Bildersturm

Internetvideos haben dann viele Zuschauer, wenn sie schnell geschnitten sind. Sogar in der "Tagesschau" ist das Tempo heute viel höher als noch vor ein paar Jahren. Aber kann der Zuschauer das überhaupt noch verstehen? Von Markus Mähler mehr...

firsttweets_jetzt.de Twitter Comedy Central Fernsehsender Neue Einnahmequellen Wie Twitter zur Werbeplattform wird

Millionenschwere Werbedeals und neue Video-Kampagnen: Twitter entfernt sich immer weiter von seiner ursprünglichen Idee der Gleichheit von Usern mit 140-Zeichen-Botschaften. Werbung nimmt mehr und mehr Platz ein - und das Netzwerk erinnert eher an einen Fernsehsender. Von Katharina Nickel mehr...

Anschlag auf Boston-Marathon Anschlag in Boston Anschlag in Boston Wie Terroristen die Macht der Bilder nutzen

Nirgendwo standen in Boston mehr Kameras als an der Ziellinie, nirgendwo war die Aufmerksamkeit höher. Die Wucht der Inszenierung haben Terroristen schon immer für sich genutzt. Doch kaum jemals zuvor hat sie die Menschen über soziale Netzwerke so ungefiltert erreicht wie beim Anschlag auf den Bostoner Marathon. Von Christopher Pramstaller mehr...