Verhandlungen mit RWE Gazprom drängt in deutschen Strommarkt Production at ChelPipe Plant Ahead of IPO

Erstmals könnte sich ein russischer Großinvestor in einen Dax-Konzern einkaufen: Nach dem erzwungenen Ausstieg aus der Atomenergie will RWE-Chef Jürgen Großmann sein Unternehmen umbauen und sucht finanzkräftige Partner. Womöglich wird einer von ihnen Gazprom sein. mehr...

Bruessel fordert 600 Milliarden Euro fuer EU-weite Stromnetze Energiekonzerne: Preiserhöhungen Die große Stromlüge

Millionen Haushalte sollen wieder mehr für Strom zahlen, obwohl der für die Konzerne zuletzt viel günstiger geworden ist. Die Versorger machen den Ökostrom für die Preiserhöhungen verantwortlich. Doch das ist nicht der wahre Grund. Ein Kommentar von Markus Balser mehr...

Messe "Intersolar" in Freiburg, 2007 Ökostrom Die Schattenseite

Explodierende Strompreise befeuern eine heftige Debatte über erneuerbare Energien. Immer dringender stellt sich die Frage: Wie teuer dürfen Umbau der Energiewirtschaft und Klimaschutz werden? Ein Kommentar von Markus Balser mehr...