Protest gegen die Justiz Gefängnis wegen einer Flagge Justiz Protest gegen die Justiz

Weil er bei einer Demonstration eine kleine Fahne in der Hand hält und bei der Festnahme keinen Wohnsitz angeben kann, sitzt ein Münchner seit einem Monat in U-Haft. Ein wachsender Unterstützerkreis fordert seine Freilassung. Von Thomas Anlauf mehr...

Süddeutsche Zeitung München Kundgebung im Hasenbergl Kundgebung im Hasenbergl Pfeifen und Tröten

Münchner wehren sich gegen Aufmarsch von Rechtsradikalen Von Thomas Anlauf mehr...

Münchner demonstrieren gegen Neonaziaufmarsch, 2012. Faustschläge gegen Nazi-Gegner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen USK-Beamten

Neuer Fall von Polizeigewalt in München? Vor Gericht steht ein Nazi-Gegner wegen Widerstands gegen Beamten. Doch die Richterin spricht den Aktivisten frei - und beanstandet stattdessen die Faustschläge eines USK-Beamten. Gegen den Polizisten wird nun ermittelt. Von Bernd Kastner mehr...

Xbox 360 Microsoft gestattet Publishern nur USK-geprüfte Spiele

Das Spiel "Condemned - Criminal Origins" von Sega wird für die Xbox 360 nicht in Deutschland erscheinen. Der Grund: Die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) hat dem Spiel eine Alterseinstufung verweigert. Microsoft verbietet es aber Publishern, Xbox-360-Spiele auf den deutschen Markt zu bringen, die über keine USK-Einstufung verfügen Von Panagiotis Kolokythas mehr...

Polizisten in der Kritik Polizisten in der Kritik Polizei-Vizepräsident verteidigt USK-Beamte

"Um das Recht durchzusetzen, ist manchmal Zwang nötig": Der Polizei-Vizepräsident hält das harte Vorgehen gegen einen Griller am Feringasee für verhältnismäßig. Von S. Wimmer mehr...

Stadtleben Streit um Namensschilder Streit um Namensschilder USK-Beamte sollen anonym bleiben

Auch nach den Übergriffen auf Fußballfans des TSV 1860 lehnt das Innenministerium weiter eine Kennzeichnung einzelner Beamter ab. Von Susi Wimmer mehr...

USK Einsatz von USK-Beamten Einsatz von USK-Beamten Eskalation am Badesee

Mit massiver Gewalt gingen USK-Beamte gegen einen renitenten Griller am Feringasee vor. Trotzdem muss der Mann wegen Widerstands gegen die Polizei 1500 Euro zahlen. Von Christian Rost mehr...

Auseinandersetzungen vor Fussballspiel FC St. Paui - FC Hansa Rostock USK-Polizisten Schläger bleiben unerkannt

Drei Jahre nach Übergriffen auf Fußballfans hat die Generalstaatsanwaltschaft das Ermittlungsverfahren gegen die prügelnden USK-Polizisten eingestellt. Der Anwalt der Opfer wirft den Ermittlern grobe Fehler vor. Von Susi Wimmer mehr...

Splitter Der Rest vom Gipfelfest

Demonstranten mit Manieren, Profiköche im Camp und erleichterte Bürgermeister: Beim Gipfeltreffen auf Schloss Elmau prallten Menschen, Kulturen und Ideologien aufeinander. Trotzdem blieb es ziemlich friedlich. Eine Zusammenfassung aus der Tal-Perspektive mehr...

Stadtleben Ermittlungsverfahren gegen USK-Beamte Ermittlungsverfahren gegen USK-Beamte Unter Prügelknaben

Polizisten schlugen im Dezember nach einem Fußballspiel wahlos auf Fans des TSV 1860 München ein - und kommen nun ungeschoren davon. Von Susi Wimmer mehr...

Nach einer Anti-Pegida-Demo Polizeikessel im U-Bahnhof

"Das da unten wollen Sie nicht sehen": Nach einer Demonstration gegen Pegida in Nürnberg werden mehrere Teilnehmer in einer U-Bahnstation von einer Sondereinheit umzingelt und fotografiert. Von einem "Kessel" will man bei der Polizei aber nichts hören. Von Olaf Przybilla mehr...

Bloodborne-square Playstation-Spiel "Bloodborne" Wer ist hier das Biest?

Nichts für einen entspannten Feierabend: Das Horror-Rollenspiel "Bloodborne" ist eines der schwierigsten Spiele, die es derzeit gibt. Der Spieler kämpft darin gegen Wahnsinnige, Werwölfe und Monster. Aber was, wenn er selbst der eigentlich Verrückte ist? Von Matthias Huber mehr... Games-Kritik "Screenshot"

Lokalderby in Giesing 1000 Beamte gegen gewaltbereite Fans

Sie sind gekommen, um Randale zu machen: Etwa 600 Hooligans und Ultras ziehen zum Viertligaspiel zwischen Bayern und den Sechzigern durch die Stadt. Mit einem Trick kann die Polizei verhindern, dass die Gruppen aufeinander treffen. mehr...

Bayern Muenchen II v TSV 1860 Muenchen II  - Regionalliga Bayern Amateur-Derby in München Warum die Polizei angemessen agiert hat

Halb Giesing war beim Amateur-Derby zwischen den zweiten Mannschaften des FC Bayern und der Löwen eine Sicherheitszone. Total übertrieben, sagen jetzt viele. Das stimmt. Es ist bloß nicht die Polizei, die übertreibt. Von Martin Bernstein mehr... Kommentar

Gerangel mit Linken-Stadtrat Oraner "Du hast mich geschlagen"

Linken-Stadtrat Çetin Oraner beschuldigt einen Polizeibeamten, ihn bei einer Demo geschlagen zu haben. Die Polizei weist die Vorwürfe zurück: Die Demonstranten seien handgreiflich geworden. Aber auch ein Video kann nur wenig beweisen. Von Susi Wimmer mehr...

Computerspiele Computerspiel "Dragon Age Inquisition" Computerspiel "Dragon Age Inquisition" Kontinent für angehende Drachentöter

Maximale Bewegungsfreiheit: Die gewaltige Welt von "Dragon Age Inquisition" weckt den Entdeckerdrang der Spieler. Aber fesselt sie ihn auch über längere Zeit? Von Matthias Huber mehr... Games-Kritik "Screenshot"

Computerspiele Computerspiel "The Crew" Computerspiel "The Crew" Eine Frage der Kühlerhaube

Laut Straßenverkehrsordnung kostet das Überfahren einer roten Ampel 90 Euro. Im Computerspiel "The Crew" zieht es eine Verfolgungsjagd nach sich. Von Daniel Wüllner mehr... Games-Kritik "Screenshot"

Game of Thrones Computerspiel "Game of Thrones" Jeder Mann muss sterben

Endlich mal kein Shooter! Das episodische Computerspiel "Game of Thrones: Iron from Ice" erzählt die Geschichte der HBO-Fernsehserie weiter - ohne ihr eine Spielmechanik aufzudrücken. Von Daniel Wüllner mehr... Games-Kritik "Screenshot"

Computerspiele Playstation-Spiel "The Order: 1886" Playstation-Spiel "The Order: 1886" James Bond der Tafelrunde

Das Playstation-Spiel "The Order: 1886" erzählt in wunderschöner Grafik von Werwölfen und Techno-Rittern. Aber wenn die besten Momente eines Spiels aus Filmszenen bestehen: Wäre es nicht besser im Kino aufgehoben? Von Matthias Huber mehr... Games-Kritik "Screenshot"

Nuremberg Toy Fair 2014 Multimediale Spiele für Kinder Ausweitung der Spielzone

Früher drehte sich alles um die Frage: Was und wie lange darf das Kind fernsehen. Heute ist das Kinderzimmer ein elektronischer Multimedia-Zirkus. Vielen Eltern macht das Angst. Zu Unrecht. Von Martin Schneider mehr...

Cavos Durchsuchung im "Cavos" Durchsuchung im "Cavos" Drogen zwischen Tellerstapeln

Im "Cavos" findet die Polizei Amphetamin und Kokain - wieder einmal. Der Betreiber des griechischen Speiselokals ist über den Einsatz verärgert. Es gebe "keinen Grund, am letzten Tag um ein Uhr in der Nacht so aufzutreten". Von Bernd Kastner und Philipp Crone mehr...

Computerspiele Computerspiel "Destiny" Computerspiel "Destiny" "Du wirst vieles sehen, was Du nicht verstehst"

"Halo" trifft "World of Warcraft": "Destiny" soll als Mischung aus Egoshooter und Online-Rollenspiel zum prägenden Titel der aktuellen Konsolengeneration werden. Aber hat die Weltraum-Oper wirklich das Zeug dazu? Von Matthias Huber mehr... Screenshot

Computerspiele Konsolenspiel "Destiny" Konsolenspiel "Destiny" 500 Millionen Dollar - für bloßen Durchschnitt

Prächtige Explosionen in Violett, Schrotflinten-Salven, Schwertkämpfe auf dem Mond: Der Online-Shooter "Destiny" bringt die perfekten Voraussetzungen mit, die hohen Erwartungen der Spieler in das teuerste Computerspiel der Welt zu erfüllen - und scheitert leider doch. Zumindest für den Moment. Von Tim Rittmann mehr... Spielkritik