Obamas Team Robert Gibbs wird Sprecher des Weißen Hauses

Die nächste Personalie steht fest: Obama hat seinen Kommunikationschef aus dem Senat, Robert Gibbs, zum neuen Regierungssprecher ernannt. mehr...

South Africa Nelson Mandela hospital Nelson Mandela Wo Obama in die Lehre ging

Ohne ihn hätte es wohl nie den Politiker namens Obama gegeben. Nelson Mandela hat den Lebensweg des US-Präsidenten entscheidend beeinflusst, er war Inspiration vom ersten Studentenprotest bis heute. Jetzt verneigt sich Obama vor seinem großen Vorbild. Von Nicolas Richter mehr...

Obama-Team arbeitet mit Hochdruck Obamas neues Team Stühlerücken im Weißen Haus

Mit Rahm Emanuel, Robert Gibbs und Lawrence Summers hat US-Präsident Barack Obama einige profilierte Berater verloren. Ihre Nachfolger sind keine Unbekannten. Das alte und das neue Team - in Bildern. Von Barbara Vorsamer mehr...

Obama And Biden Unveil Proposal To Decrease Gun Violence In U.S. Obamas Pläne für ein neues Waffenrecht 23 Dekrete gegen die Gewalt

"Der Kongress muss bald handeln": US-Präsident Obama hofft, die Republikaner für eine Verschärfung des Waffenrechts zu gewinnen und unterzeichnet 23 Dekrete mit Sofortmaßnahmen. Zeitgleich sorgt ein neuer Werbespot der mächtigen Waffenlobby NRA für Aufsehen. Von Matthias Kolb, Washington, und Oliver Klasen mehr...

Obama als US-Praesident wiedergewaehlt Bilder
Obama als US-Präsident wiedergewählt Die lange Wahlnacht zum Nachlesen

Live Von der Öffnung der ersten Wahllokale über Obamas bewegende Rede in Chicago bis hin zu Glückwünschen aus aller Welt: SZ.de hat die Präsidentschaftswahl in den USA 26 Stunden live begleitet. Die lange Wahlnacht zum Nachlesen im Newsblog. Von Matthias Kolb (Chicago), Moritz Koch (Boston), Peter Richter (New York), Thorsten Denkler und Jannis Brühl (Berlin) mehr...

Robert Gibbs Facebook: Gerüchte um neuen Sprecher Ein besonderer Freund

Der frühere Sprecher von US-Präsident Barack Obama steht offenbar vor einer schweren Entscheidung. Eigentlich wollte Robert Gibbs weiter politisch tätig bleiben, doch nun macht ihm Facebook offenbar ein lukratives Angebot. mehr...

Barack Obama Barack Obama in Bedrängnis Barack Obama in Bedrängnis Amerikas Linke zerfleischt sich

Unter Obamas Anhängern steigt der Frust. Der US-Präsident wird von der Linken immer häufiger in die Nähe seines Amtsvorgängers Bush gerückt. Selbst Michael Moore sucht Streit mit dem Weißen Haus. Von Christian Wernicke, Washington mehr...

Pentagon empört Chinesische Boote bedrängen US-Kriegsschiff

"Aggressives Manöver": Das Pentagon ist empört, weil chinesische Boote ein amerikanisches Kriegsschiff im südchinesischen Meer bedrängt haben sollen. mehr...

Barack Obama US-Präsident Obama US-Präsident Obama Blitzbesuch im Irak

US-Präsident Obama hat bei seinem überraschenden Besuch im Irak vor schwierigen Zeiten für das Land gewarnt. Die kommenden 18 Monate könnten kritisch werden, betonte er vor Soldaten in einem US-Militärstützpunkt. mehr...

Sarkozy, de Hoop Scheffer und Merkel bei ihrer Abschlusspressekonferenz, AFP Abschlusserklärung in Straßburg Nato einig über Afghanistan-Strategie

Die Allianz stellt sich geschlossen hinter Obamas neue Afghanistan-Strategie. Außerdem wird die Arbeit des Nato-Russland-Rats wieder aufgenommen - die Tür für neue Mitglieder soll offen bleiben. mehr...

Kongress-Experten alarmiert Kongress-Experten alarmiert USA droht bis 2019 ein Billionen-Defizit

Der Kampf der USA gegen die Finanzkrise geht Experten zufolge Hand in Hand mit massiven Schulden: Bis 2019 droht ein Schuldenberg von 9,3 Billionen Dollar. mehr...

Ausbreitung der Schweinegrippe Ausbreitung der Schweinegrippe Der Tod fliegt durch die Luft

Fußballstadien bleiben leer, Soldaten verteilen Atemschutzmasken: Die Angst vor dem Virus hält Mexiko im Griff. Die Behörden in den USA versuchen unterdessen, Befürchtungen zu zerstreuen: "Wir haben Millionen Tamiflu-Tabletten." Eine Reportage von P. Burghardt und J. Häntzschel mehr...

US-Soldaten im Irak; AFP US-Außenpolitik Obama will 83 Milliarden für Irak und Afghanistan

US-Präsident Obama hat beim Kongress zusätzliche 83,4 Milliarden Dollar für die Kriege im Irak und in Afghanistan beantragt. mehr...

Mahmud Ahmadinedschad Iran dpa Antirassismus-Konferenz Frankreich schimpft über US-Boykott

Neue Runde im Streit um die UN-Konferenz. Paris wettert über Washingtons Fernbleiben, die USA kritisieren Irans Präsidenten - und der spuckt erneut große Töne. mehr...

Hillary Clinton, AP Streit nach dem Raketenstart Clinton kritisiert Nordkorea scharf

Außenministerin Clinton rügt Nordkoreas Ausweisung der Atominspektoren als "unnötige Reaktion". Pjöngjang solle den Willen des UN-Sicherheitsrates respektieren. mehr...

Eklat bei Antirassismus-Konferenz Eklat bei Antirassismus-Konferenz Empörung über Ahmadinedschad

Irans Präsident Ahmadinedschad hat Israel in seiner Rede heftig angegriffen. Nicht nur UN-Generalsekretär Ban Ki Moon übte scharfe Kritik. Von T. Kirchner mehr...

Obamas Kabinett: Wirbel um Geithner; dpa Obamas Kabinett Wirbel um Geithner

Unbezahlte Rechnungen: Der designierte US-Finanzminister droht kurz vor der Amtseinführung der Regierung von Barack Obama ins Straucheln zu geraten. mehr...

Tea Party, USA, AFP USA: Proteste gegen Obama Tea Party: Zwischen Hysterie und Aberwitz

Amerikas Rechte versucht mit organisierten Aufmärschen eine Art nationale Bewegung gegen Obama ins Leben zu rufen - doch nicht alle Republikaner lassen sich von den Tea Partys mitreißen. Die Regierung bleibt indes betont gelassen. Von Moritz Koch, New York mehr...

Timothy Geithner, AP US-Kabinett nimmt Gestalt an Obamas Dreamteam für die Krise

Simply the Best: Mit einem Team aus hochrangigen Wirtschaftsfachleuten will der künftige US-Präsident Obama sein Land aus der Krise führen. Timothy Geithner, der Präsident der Notenbank Fed New York, soll Finanzminister werden, Ex-Finanzminister Laurence Summers soll dem Kabinett offenbar als Wirtschaftsberater angehören. mehr...

Eric Schmidt Google About Schmidt

US-Präsident Obama liebt das Internet. Der langjährige Google-Chef Eric Schmidt ist nun Favorit für ein Ministeramt. Er wäre nicht der erste Manager des Internetkonzerns, der in die Administration des Präsidenten eintritt. Von Hans-Jürgen Jakobs und Moritz Koch mehr...

Unternehmenswechsel Führungsköpfe Führungskräfte bei Google, Apple und Co. Stühlerücken bei der IT-Crowd

Das Personalkarussell bei den großen Internet- und Computerfirmen dreht sich derzeit so schnell wie selten. Was Zu- und Abgänge für die Strategie von Google und Co. bedeuten. In Bildern. mehr...

Israel Nach Israels Angriff auf Hilfkonvoi Nach Israels Angriff auf Hilfkonvoi Wie reagiert Washington?

Das Vorgehen der Armee gegen die Gaza-Flottille belastet das Ansehen Israels schwer. Doch auch die Beziehungen zu den USA sind gefährdet - auch wenn Präsident Obama sich zunächst zurückhält. mehr...

arack Obama Foto: AP Konjunkturprogramm 800 Milliarden für die USA

Barack Obama versucht, die amerikanische Wirtschaft aus ihrer Schockstarre zu lösen: Er will 800 Milliarden Dollar ausgeben - und trifft damit im Senat auf den Widerstand der Republikaner. Von Moritz Koch mehr...

Barack Obama Neue US-Regierung im Amt Neue US-Regierung im Amt E-Mail-System im Weißen Haus streikt

Im Wahlkampf hat Barack Obama stark auf das Internet gesetzt - doch jetzt kann sein Pressechef nicht einmal E-Mails verschicken. mehr...

Barack Obama US-Kabinett: Daschle gibt auf US-Kabinett: Daschle gibt auf Obama gerät in die Defensive

Die Wunschkandidaten des US-Präsidenten stürzen reihenweise über peinliche Steueraffären: Nun hat es Tom Daschle erwischt - einen der wichtigsten Ziehväter Obamas in Washington. Von Christian Wernicke mehr...