Friedenspreisträger Jaron Lanier Aufruf zu neuem Humanismus Jaron Lanier

Jaron Lanier hat in der Frankfurter Paulskirche den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels entgegengenommen - und in seiner Ansprache an das humanistische Denken appelliert. Er gilt als Erfinder des Begriffs "virtuelle Realität". mehr...

Weltbild-Verlag Insolventer Weltbild-Verlag Mit unbekannten Chefs in die Zukunft

Der insolvente Weltbild-Verlag hat ein neues Führungstrio. Doch die Nachricht über die zukünftigen Chefs beunruhigt die Mitarbeiter, und wann die Geschäftsführung antritt, ist nicht klar. Auch die Stadt Augsburg hat Grund zur Sorge. Von Stefan Mayr und Dieter Sürig mehr...

Pasing Kunstprojekt in Pasing Kunstprojekt in Pasing Ein Tunnel erzählt Geschichten

Ein schwermütiger Ex-Bankräuber, ein Schwanenflüsterer und der legendäre Knödelschütze: Mit ihren Geschichten hat der Künstler Martin Blumöhr die Wand des Würm-Tunnels in Pasing bemalt - und so ein kleines Paradies geschaffen. Von Jutta Czeguhn mehr...

Siegfried Unseld, 1999 Huldigung an Verleger Siegfried Unseld Vom jungen Hund

Kaufmann, Geistesgröße, Literaturliebhaber, Übervater: Zum 90. Geburtstag widmet der Suhrkamp Verlag Siegfried Unseld ein Erinnerungsbuch, das auch eine überraschende Firmengeschichte erzählt. Von Lothar Müller mehr... Buchkritik

Tessin Luganer See Hermann Hesse Luganer See im Tessin Wo Hermann Hesse seine schönste Zeit verbrachte

Noch 50 Jahre nach seinem Tod kommen Menschen aus aller Welt ins Tessin, um auf Hesses Spuren zu wandeln. Hier im Süden der Schweiz hat er mehr als vier Jahrzehnte gelebt. mehr...

Tessin Luganer See Hermann Hesse Hermann Hesse im Tessin Wo "Siddhartha" entstand

Einige seiner bekanntesten Romane wie "Das Glasperlenspiel" oder "Siddhartha" schrieb Hermann Hesse im Tessin. Sein Wohnort Montagnola am Luganer See ist bis heute geprägt vom Leben und Wirken des großen deutschen Schriftstellers. mehr...

Unesco Welterbestätten Deutschland Kirchen Sakralbauten Kölner Dom Unesco-Welterbe in Deutschland Hoch und heilig

Wütende Teufel, weinende Statuen und Wunder der Handwerkskunst - die von der Unesco geschützten deutschen Kirchen beeindrucken nicht nur durch ihre Größe. Von Katja Schnitzler mehr...

CDU/CSU And SPD Present New Coalition Contract Schwarz-roter Koalitionsvertrag Zu Lasten von Datenschutz und Grundrechten

Meinung Der Koalitionsvertrag ist dick, aber nicht stark. Union und SPD wagen keine Reformen. Die Partner wollen eine üppige Vorratsdatenspeicherung einführen - der Grundrechtssensibilität gebührt die Note mangelhaft, genau wie dem Umgang mit Flüchtlingen. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Wolfratshausen Wolfratshausen Wolfratshausen Vom Loisachufer zur Umgehungsstraße

Was die beiden Stichwahlkandidaten Klaus Heilinglechner und Fritz Meixner wollen - ein Vergleich. Von Wolfgang Schäl mehr...

Brocken Harz Deutschland Nationalpark Wald Deutschlands schönste Wälder Wild und verwunschen

"Ab in den Wald" heißt es heutzutage nur noch selten. Schade eigentlich, wie die Aufnahmen von Norbert Rosing zeigen, der jahrelang auf Motivsuche in deutschen Wäldern war. Zum Tag des Waldes stellen wir die schönsten vor. Von Carolin Gasteiger mehr...

Sommerrätsel SZ-Sommerrätsel, Folge 2: Pasing SZ-Sommerrätsel, Folge 2: Pasing Die Stadt in der Stadt

Für die zweite Folge des SZ-Sommerrätsels war CUS, der wohl bekannteste Rätselautor Deutschlands, in Pasing unterwegs. Wie gut kennen Sie dieses Münchner Viertel - lösen Sie die kniffligen Aufgaben? mehr...

Hermann Hesse - 50. Todestag Hesse-Biografien zum 50. Todestag Streunender Wolf in ernsten Alleen

Er ist nervig, er ist antiquiert und nicht selten wird ihm faseliges Hippietum unterstellt. Dennoch ist Hermann Hesse ein Brett auf dem Buchmarkt, bis zu 400.000 seiner Titel werden jedes Jahr verkauft. Pünktlich zum 50. Todestag führen zwei neue Biografien durch das Leben des schwäbischen Buddha. Von Matthias Waha mehr...

Fashionspießer Fashionspießer zu Knöchelschmuck Träume in Kettchen

Wer braucht schon wirklich einen indischen Ashram, einen feurigen Zigeunerjungen oder die engen Gassen von Rom? Ein Fußkettchen reicht doch schon. Finden zumindest die Romantikerinnen unter uns. Eine Modekolumne. Von Lena Jakat mehr...

Suhrkamp-Verlagsleitung bleibt Traditionsverlag Suhrkamp in Not

Deutschlands berühmtester Verlag stellt Insolvenzantrag, um sein Überleben zu sichern. Die Geschäftsführung will so Millionenansprüche des Minderheitsgesellschafters Barlach abwehren. Sollten die Gläubiger und das Gericht ihren Insolvenzplan bestätigen, könnte dieser den Konfliktstoff zwischen den verfeindeten Gesellschaftern, der Familienstiftung Unselds und Barlachs Medienholding AG, aus der Welt schaffen. Von Thomas Steinfeld und Andreas Zielcke mehr...

FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE Winterurlaub für zwischendurch Kühltivierte Unterhaltung

Kleine Abkühlung gefällig, aber das Freibad ist gnadenlos überlaufen und die Schlange vor der Eisdiele lang? Kein Problem, wir haben da etwas vorbereitet. Die fünf eisigsten Filme, Bücher und Songs aller Zeiten. Von Sarah K. Schmidt mehr...

Sommerrätsel Auflösung SZ-Sommerrätsel, Folge 2: Pasing Auflösung SZ-Sommerrätsel, Folge 2: Pasing Die Stadt in der Stadt

Die zweite Folge des SZ-Sommerrätsels führte nach Pasing. Gesucht waren diesmal nur die ungeraden Zahlen. Hier finden Sie die Auflösung und die Gewinner: mehr...

Swetlana Alexijewitsch Auszeichnung für weißrussische Autorin Friedenspreis an Swetlana Alexijewitsch

Vom Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geht erneut eine politische Botschaft aus. Preisträgerin ist in diesem Jahr die weißrussische Autorin Swetlana Alexijewitsch, die mit Berichten über Tschernobyl und aus Afghanistan weltweit bekannt wurde. mehr...

Sascha Hehn in "Lerchenberg" ZDF-Sitcom "Lerchenberg" "Unglaublich ... der deutsche George Clooney"

"Aller Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt", sagte Hermann Hesse. Das ZDF sieht das wohl ähnlich und dreht zum 50. Geburtstag des Senders die selbstironische Sitcom "Lerchenberg" - mit einem sehr charmanten Sascha Hehn. Von Julia Wilde mehr... TV-Blog

Konflikt um Suhrkamp-Verlag "Du-weißt-schon-wer"

"Wir gehören zum Suhrkamp Verlag, nicht aber in die Gesellschaft eines, der den Verlag aufs Spiel setzen will": In einem Aufruf bekennen sich die Suhrkamp-Autoren zu ihrer Verlegerin Ulla Unseld-Berkéwicz. Gleichzeitig erreicht die Dämonologie im Streit um den Verlag eine neue Stufe. Von Christopher Schmidt mehr...

Urteil im Streit um Verlag Suhrkamp muss 2,2 Millionen an Barlach zahlen

Im erbitterten Machtkampf um den Suhrkamp-Verlag hat der Minderheitsgesellschafter Hans Barlach vor Gericht einen Sieg errungen. Ihm stehen laut Urteil knapp 2,2 Millionen Euro aus dem Gewinn des Jahres 2010 zu. mehr...

Kino "Siddharta" im Kino "Siddharta" im Kino Liebe. Wichtiger als Nirwana

Indien als Sehnsuchtsland: "Siddharta", die gleichnamige Kult-Verfilmung der Erzählung von Hermann Hesse, kommt zum 50. Todestag des Schriftstellers wieder in die Kinos. Der Film von 1972 könnte als Vorlage für etliche weitere Hesse-Filme dienen. Mit diesen ist in Kürze zu rechnen. Von Rainer Gansera mehr...

Die Heimkehr ARD verfilmt Hesse-Erzählung "Die Heimkehr" Peinliches Schwärmen

Es ist gegen den Willen von Hermann Hesse - der Literatur-Nobelpreisträger wollte nicht, dass seine Literatur verfilmt würde. Nun hat es die ARD trotzdem gemacht. Doch "Die Heimkehr" ist keine gelungene Inszenierung, sondern eine massentaugliche Huldigung mit Publikumslieblingen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens. Von Barbara Gärtner mehr...

Hermann Hesse im Tessin Bilder
Montagnola im Tessin Viele Wege führen zu Hesse

Hier berauschte sich der Schriftsteller an seiner Einsamkeit, schrieb "Siddharta", und bekämpfte seine Depressionen. Auch 50 Jahre nach seinem Tod weht der Geist Hermann Hesses durch Montagnola. Eine Spurensuche. Von Werner Bloch mehr...

Hermann Hesse - 50. Todestag Hesse-Doku zum 50. Todestag Die Guru-Slideshow

Hesse für Eilige: Der SWR zeigt ein Porträt über den ungebrochen populären Literaturnobelpreisträger - ohne ihn posthum auf Krawall zu bürsten oder zum Null-Bock-Anarcho zu promovieren. Von Christopher Schmidt mehr...

Flugzeug Erlebnisse mit Passagieren Flug-Erlebnisse unter Passagieren "Schätzelein, sitzt du neben dat Scheich?"

Passagiere ohne Taktgefühl rauben ihren Mitreisenden im Flugzeug den letzten Nerv. Andere hingegen würden sich von ihrem Sitznachbarn am liebsten gar nicht mehr trennen. Unvergessliche Erfahrungen von Süddeutsche.de-Lesern. mehr...