Sportler des Jahres seit 1990 Weltmeister, Europameister und Alpin-Ikone 'Sportler Des Jahres' Award

Steffi Graf war es, Dirk Nowitzki auch: Sportler des Jahres. Dieses Jahr wurden das DFB-Team, Robert Harting und Maria Höfl-Riesch gekürt. Die Gewinner seit 1990. mehr...

Nobel Prize Banquet 2014, Stockholm Prominente Elternfreuden Prinzessin Madeleine erneut schwanger

Schwedischer Kindersegen: Vor zehn Monaten sind Prinzessin Madeleine und Ehemann Chris O'Neill Eltern einer kleinen Tochter geworden. Jetzt ist die Schwedin erneut schwanger. Der Palast teilte die frohe Kunde über seine Facebook-Seite mit. mehr... Bilder

Stuss mit Lustig Teaser Stuss mit lustig Betrüger verkauft Salz statt iPhones

In Köln dreht ein Mann nichtsahnenden Menschen Smartphone-Pakete an, die nicht enthalten, was sie versprechen. Ein Nickerchen hat für italienische Polizisten unangenehme Folgen. Und Feuerwehrleute sichern bei einem Großeinsatz einen Umschlag, der eine Zutat für Weihnachtsplätzchen enthält. Skurriles aus dem Nachrichtenticker mehr...

Pegida und politischer Meinungskampf "Kein Verständnis für die Verführer"

Wie gefährlich ist Pegida? Justizminister Maas findet die Parolen "peinlich", Innenminister de Maizière mahnt zu mehr Respekt, will aber auch "Sorgen ernst nehmen". Nicht alle Teilnehmer einer Rassismuskonferenz in Berlin sind damit einverstanden. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Report

US-Familiendrama in Pennsylvania Mutmaßlicher Schütze tot im Wald aufgefunden

Er soll sechs Menschen getötet haben - unter ihnen ein 14 Jahre altes Mädchen. Nun wurde die Leiche des ehemaligen Soldaten im Wald im US-Staat Pennsylvania entdeckt. mehr...

Beyoncé Plagiatsvorwürfe Beyoncé und Jay-Z sollen abgekupfert haben

Es ist einer ihrer größten Hits. Jetzt heißt es, Sängerin Beyoncé und ihr Ehemann Jay-Z hätten für "Drunk in Love" bei einer Sängerin geklaut. Die Ungarin zieht vor Gericht. Auch weil sie sich über Beyoncés Text ärgert. mehr...

Fürstenfamilie von Monaco beim Nationalfeiertag Charlènes und Alberts Monaco-Zwillinge Die schrecklich netten Grimaldis

Eine klagewütige Pressehasserin, ein Pinkel-Prinz und ein Trash-Royal mit Vorliebe für Leibwächter, Zirkusdirektoren und Solarien: In diese Familie wurden die Monaco-Twins Gabriella und Jacques geboren. mehr... Bilder

Steinhöring Modernisierter Bahnhof Modernisierter Bahnhof Aufgewacht aus dem Dornröschenschlaf

Mit einem Festakt feiert die Polit-Prominenz den modernisierten Steinhöringer Bahnhof. Werktags pendelt hier nun stündlich der Filzenexpress zwischen Wasserburg und Grafing. Von Carolin Fries mehr...

360° Europas Flüchtlingsdrama Afrikanische Migranten in Spanien Afrikanische Migranten in Spanien Dem besseren Leben auf den Fersen

Der 21-jährige Clément aus Kamerun hat es über den Zaun in die spanische Exklave Melilla in Nordafrika geschafft und sich bis nach Madrid durchgeschlagen. Bei einem Streifzug erklärt der "Papierlose", dass er gar nicht von Europa geträumt hatte. Trotzdem setzte er für die Einreise sein Leben aufs Spiel. Von Katarina Lukač mehr... Reportage "Der Zaun"

Eurasburg "It was terrible"

Zwei minderjährige Jungen sind über Niger, Libyen und Italien aus ihrer Heimat Ghana geflüchtet. Im Eurasburger "Inselhaus" sollen sie zu sich kommen und ein neues Leben aufbauen Von Felicitas Amler mehr...

12,7 Grad Körpertemperatur Zweijähriger überlebt extreme Unterkühlung

Als Adam ins Krankenhaus eingeliefert wurde, betrug seine Körpertemperatur nur 12,7 Grad. Doch der Zweijährige hat sich überraschend schnell erholt. Sein Arzt spricht von einem medizinischen Wunder. mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender "Wir hatten sehr Angst"

Weil es für ihre Kinder in Afghanistan keine Zukunft gab, floh die Familie Mohammadi - zu Fuß. Jetzt wollen sie sich in München ein neues Leben aufbauen. Dabei ist ihnen vor allem eines wichtig: dass sie mit ihren drei behinderten Söhne zusammenbleiben. Von Bernd Kastner mehr...

Autonomes fahren Roboterauto Roboterautos in Städten Steuer frei

Megastaus könnten zur Selbstverständlichkeit werden. Die globale Fahrleistung steigt laut OECD bis 2050 um bis zu 233 Prozent. Die Lösung: Roboter-Taxis sollen den drohenden Verkehrskollaps in Städten verhindern. Von Joachim Becker mehr... Analyse

Trümmerfrau in Berlin Bilder
Deutschland nach Zweitem Weltkrieg So entstand der "Trümmerfrauen"-Mythos

Die Historikerin Leonie Treber belegt: Das verbreitete Bild der "Trümmerfrauen" stimmt so nicht. Im Gespräch schildert sie, wer den Mythos prägte - und wer in Deutschland den Schutt des Krieges weggeräumt hat. Von Oliver Das Gupta mehr... Interview

NSU-Prozess Zschäpes Großmutter sagt Zeugenaussage ab

Sie gilt als die wichtigste Bezugsperson der Angeklagten: Die Aussage der Großmutter von Beate Zschäpe war mit Spannung erwartet worden - doch sie findet nicht statt. Die Zeugin hat sich krank gemeldet. mehr...

Landgericht Augsburg Lebenslänglich für Mord an Großmutter

Sie forderte 100 Euro von ihrem Enkel zurück, doch der Streit um das geliehene Geld eskalierte. Nun ist der 22-Jährige wegen Mordes an seiner Großmutter vor dem Landgericht Augsburg zu lebenslanger Haft verurteilt worden. mehr...

Tödlicher Unfall in Niederbayern Oma rettet Enkel und wird von Lkw überfahren

Tödlicher Spaziergang: Eine Großmutter hat ihr Enkelkind vor einem herannahenden Laster gerettet und ist dann selbst überrollt worden. Die 71 Jahre alte Frau starb noch an der Unfallstelle in Vilsbiburg, das Baby blieb unverletzt. mehr...

Netzschau Phänomeme Netzschau Omis kiffen zum ersten Mal - und spielen Jenga

Drei Großmütter kiffen erstmals und haben dabei jede Menge Spaß. Dazu ein Golden Retriever, der beim Wettrennen sehr charmant versagt, und eine App, die Smartphone-Ignoranten belohnt. Die viralen Phänomeme von Tobias Dorfer. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

Estela de Carlotto Kinderraub in Argentinien Großmutter findet verschleppten Enkel nach 36 Jahren

Ihre Suche dauerte Jahrzehnte: Jetzt hat eine Menschenrechtlerin in Buenos Aires ihren einst von Militärs geraubten Enkelsohn kennengelernt. Ihre Geschichte ist kein Einzelfall. mehr...

Barack Obama Rassismus in den USA Obamas Farbenlehre

Nach der Tragödie in Ferguson erwartete die schwarze Minderheit, dass US-Präsident Obama den alltäglichen Rassismus in Amerika anprangert. Doch als politisches Thema interessierte ihn das nie besonders, obwohl er ihn selbst erlebte. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

Tätowierer in München Tätowierer Peter Laubach Tätowierer Peter Laubach Der Stich fürs Leben

Wie viele Tattoos er insgesamt gestochen hat? Peter Laubach weiß es nicht. Aber klar ist, dass der Münchner Tätowierer Miroslav Klose und einige andere Prominente verziert hat. Sein Laden hat einen guten Ruf - doch wenn er aufhört, wird die Tradition wohl sterben. Von Julian Dorn mehr...

Landshut Schroffe Kontaktverbote

Prozess gegen Erdinger Frauenarzt: Der erste Ehemann des Opfers und der Sohn des Angeklagten beleuchten in ihren Aussagen vor Gericht die komplizierten und tief zerrütteten Familienverhältnisse des Ehepaars B. Von Florian Tempel mehr...

Cover Blue Ocean Verlag Magazine für Mädchen Rosa Feen fliegen rückwärts

Jungs mögen Dinosaurier, Mädchen Prinzessinnen in Rüschenkleidern. Die deutschen Zeitschriftenverlage wollen jeden Konsumwunsch bedienen. Doch dabei tappen sie in eine Welt aus Klischees und Rollenbildern aus den Fünfzigern. Von Nadia Pantel mehr... Analyse

Pope Francis at EU Parliament in Strasbourg Papst Franziskus' Rede im Wortlaut "Man kann nicht hinnehmen, dass das Mittelmeer zum Friedhof wird"

Forderung nach einer europäischen Flüchtlingspolitik, Vergleich Europas mit einer Oma, Kritik an der Wirtschaftsorientierung der EU: Was der Papst im Europaparlament sagte. mehr... Dokumentation