Brexit Obama löst in Großbritannien Sturm der Entrüstung aus US President Barack Obama speaks during a press conference at the Foreign and Commonwealth Office in central London with Britain's Prime Minister David Cameron (unseen) following a meeting at Downing Street, in London

Nach seiner Warnung vor dem Brexit toben die Europa-Gegner in London - und erheben bizarre Vorwürfe gegen den US-Präsidenten. Von Christian Zaschke mehr...

Panama Papers Nummer 98 beugt sich

Panama will einen besonders beliebten Trick von Briefkastenfirmen verbieten und mit den Finanzbehörden aus fast 100 Ländern kooperieren. Aber ist das wirklich die Wende? Von Ulrich Schäfer mehr...

Glasgow Prepares For The Independence Vote Großbritannien Warnung vor Brexit: Minus 4300 Pfund pro Haushalt

Die britische Regierung warnt die Bürger, wie drastisch die Wirtschaft und damit ihr Einkommen unter einem Austritt aus der EU leiden würden. Von Björn Finke mehr...

Panama Panama Papers Gemeinsam gegen Steuerbetrug

Die 20 führenden Volkswirtschaften wollen gegen Briefkastenfirmen und Geldwäsche vorgehen. Sie rufen zum Austausch von Finanzdaten auf - doch reicht das? Von Claus Hulverscheidt mehr...

Panama Papers Panama Papers Panama Papers So wollen europäische Staaten gegen Offshore-Geschäfte vorgehen

Kampf gegen Briefkastenfirmen: Die fünf größten EU-Staaten haben sich auf einen gemeinsamen Vorschlag geeinigt. Von Cerstin Gammelin mehr...

BESTPIX Tax Loophole Protest Held Outside Downing Street After Panama Revelations Panama Papers Mein Königreich, mein Amt, meine Steuererklärung

In Großbritannien hat ein Wettlauf der Politiker um mehr Transparenz begonnen. Einige veröffentlichen ihre Steuerunterlagen sogar, obwohl sie gar nicht darum gebeten wurden. Von Christian Zaschke mehr...

Steuerflucht Steueroasen Steueroasen Was Schäubles Maßnahmen gegen Steuerflucht wirklich bringen

Die Konzepte aus Berlin und Brüssel gegen Steuerflucht sind gut gemeint, würden aber allenfalls einen Teil des Problems lösen. Von Cerstin Gammelin und Alexander Mühlauer mehr...

U.K. Chancellor Of The Exchequer George Osborne To Speak In Parliament As Conservative Turmoil Worsens Panama Papers Britischer Finanzminister veröffentlicht Steuerdaten

Die Tapetenfirma des Vaters brachte ihm rund 45.000 Pfund: George Osborne legt wie der Premierminister sein Einkommen offen. mehr...

Britain's Prime Minister David Cameron leaves the Leveson Inquiry at the High Court in London Panama Papers Steuer-Transparenz in der Politik: Cameron-Gegenspieler warnt vor "Mobbing"

Der Premier stellt nicht nur seine eigenen Steuerunterlagen ins Internet. Nun verlangt David Cameron auch von seinen möglichen Herausforderern, die Daten zu veröffentlichen. Von Bastian Brinkmann mehr...

Großbritannien Panama Papers Video
Panama Papers Cameron investierte in Offshore-Fonds seines Vaters

Ein brisantes Geständnis - der britische Premier betont, dass er alle Erträge ordnungsgemäß versteuert habe. Von Björn Finke mehr...

David Cameron Campaigns In South West England On His Election Tour Panama Papers Vater von Premier Cameron half Investoren beim Steuersparen auf den Bahamas

Exklusiv Alarm in Downing Street: Wie David Camerons verstorbener Vater in die Affäre verwickelt ist. Von Björn Finke mehr...

File photo of a worker putting handles onto cups at the Portmeirion Factory in Stoke-on-Trent Mindestlohn Soziale Politik von Konservativen

Großbritannien erhöht den Mindestlohn bis 2020 sukzessive auf 11,50 Euro. Kostet das nun Jobs? Von Alexander Hagelüken mehr...

Zucker Ernährung Ernährung Muss Zucker besteuert werden?

Die britische Regierung will so den Konsum von Cola und Limo einschränken. Ein Modell auch für Deutschland? Ernährungsminister Schmidt ist skeptisch. Interview von Guido Bohsem mehr...

The Andrew Marr Show Großbritannien Hässlicher Abgang

Der britische Arbeitsminister Iain Duncan Smith tritt wegen der Auseinandersetzungen um das EU-Referendum zurück. Bei seinem Telefonat mit Premier David Cameron sollen auch Kraftausdrücke gefallen sein. Von Björn Finke mehr...

FILE - Sugar tax on soft drinks Ernährung Londons Zuckersteuer ist unausgereift

Die britische Regierung will ab 2018 eine Steuer auf Limonaden einführen. Eine vernünftige Entscheidung - aber leider nicht konsequent. Kommentar von Hanno Charisius mehr...

David Cameron Großbritannien Großbritannien Schlag für Cameron: Britischer Arbeitsminister tritt zurück

Weil er die Kürzungen von Sozialleistungen nicht mittragen möchte, räumt der britische Arbeitsminister seinen Posten. Cameron gibt sich "verwirrt und enttäuscht". mehr...

London Turbulente Haushaltsrede

Die Briten führen eine Zuckersteuer ein, machen mehr Schulden und senken die Wachstumsprognose. Von Björn Finke mehr...

The 2016 British Chamber Of Commerce Annual Conference Deutscher Finanzminister Schäuble über Brexit: "Wir würden weinen"

Der deutsche Finanzminister wirbt für einen Verbleib der Briten in der EU. Andernfalls würde Europa instabiler werden. mehr...

Boris Johnson spricht zu Journalisten Großbritannien Der Mann, der für den Brexit sorgen könnte

Londons Bürgermeister Boris Johnson hat schon als Kind in Brüssel gelebt und liebt Europa - aber die EU liebt er nicht. Das könnte bei der Abstimmung im Juni entscheidend sein. Porträt von Benedikt Peters mehr...

Scotch Whisky Association Challenges Minimum Alcohol Pricing Whisky Cheers!

Whisky aus Schottland ist weltweit gefragt. Die Ausfuhren hübschen die ansonsten desolate britische Exportbilanz auf. Von Björn Finke mehr...

Key Speakers At The Asia-Global Forum HSBC-Chef Stuart Gulliver Gulliver mag nicht reisen

Der Chef von Europas größter Bank begräbt die Umzugspläne: Stuart Gulliver will die britische HSBC nun doch nicht von London nach Hongkong verlagern. Von Björn Finke mehr...

Steuertricks Mehr Licht

Konzerne müssen demnächst gegenüber dem Fiskus angeben, in welchen Ländern sie wie viel Steuern zahlen. Großbritannien will sich nun im Kampf gegen Steuertrickser profilieren und schlägt vor, die Daten zu veröffentlichen. Von Björn Finke mehr...

Google Campus Boosts U.K. Tech Google und die Steuern 170 Millionen reichen lange nicht

Der Internetkonzern Google will in Großbritannien mehr Abgaben entrichten. Parlamentarier werden die Firma trotzdem vorladen. Von Björn Finke mehr...

Großbritannien Google zahlt Steuern nach

Die Regierung in London freut sich über den unverhofften Geldsegen von 130 Millionen Pfund - und hofft auf mehr. Die oppositionelle Labour-Partei aber findet den Deal mit dem Internetgiganten lächerlich. mehr...

- Währungsfonds IWF-Chefin Lagarde kandidiert für zweite Amtszeit

Die Unterstützung wichtiger europäischer Länder hat die Französin schon. Von Cerstin Gammelin, Berlin mehr...