Zehn Zylinder der Formel 1 Miese Stimmung wegen Suzie Chinese Formula One Grand Prix

Sebastian Vettel muss seinen Teamkollegen vorbeilassen und vermisst das richtige Gefühl für seinen Rennwagen. Lewis Hamilton kühlt nach seinem Sieg sein Gemüt mit teuren Getränken und zwei Deutsche erleben ein sehr unterschiedliches Grand-Prix-Wochenende in Shanghai. Die zehn Zylinder des Rennens in China. Vom Elmar Brümmer mehr...

F1 Grand Prix of Malaysia - Race Zehn Zylinder des Formel-1-Wochenendes Mit Instinkt zurück aufs Podium

Sebastian Vettel erinnert in Sepang mit Platz drei endlich wieder an sein Siegergen, sein Teamchef Christian Horner lässt sich von einem Spice Girl den Kopf verdrehen und "Lew, der Löwe" trommelt vor lauter Freude auf seinem Rennwagen herum. Die Protagonisten des Grand Prix von Malaysia. Vom Elmar Brümmer, Sepang mehr...

Red Bull Formula One driver Vettel of Germany smiles in the garage during the first practice session of the Australian F1 Grand Prix in Melbourne Saisonstart in der Formel 1 Vettel ist erleichtert

Nach schwierigen Wochen fährt Sebastian Vettel im Training von Melbourne auf Rang vier, vorne dominieren die Mercedes-Piloten. Der Bundesliga droht in der Fünfjahreswertung der Uefa das schlechteste Abschneiden seit Jahren. Mesut Özil fehlt dem FC Arsenal mindestes drei Wochen. mehr... Sporticker

Mesut Özil FC Arsenal Özil fällt drei bis sechs Wochen aus

Der FC Arsenal muss mindestens drei Wochen auf Mesut Özil verzichten. Sebastian Vettel fährt im Training von Melbourne auf Rang vier, vorne dominieren die Mercedes-Piloten. Der Bundesliga droht in der Fünfjahreswertung der Uefa das schlechteste Abschneiden seit Jahren. mehr... Sporticker

Formel 1 Formel-1-Vorschau Formel-1-Vorschau "Uns helfen nur noch Gebete"

Sebastian Vettel bleibt beim Einparken auf dem Supermarkt-Parkplatz liegen, Fernando Alonso konvertiert zum Buddhismus und ein paar Regeländerungen sorgen für Abwechslung. Eine fiktive Vorschau auf die kommende Formel-1-Saison. Von Johannes Knuth mehr...

Nico Rosberg Mercedes in der Formel 1 Das W-Wort ist verboten

Das Bild zum Saisonauftakt der Formel 1 ist eindeutig: Das Auto von Mercedes ist schnell und zuverlässig wie bei keinem anderen Rennstall. Das Team hat nur vor einem Angst - dass es als arrogant wahrgenommen werden könnte. Von René Hofmann mehr...

Red Bull Formula One team driver Vettel of Germany prepares for qualifying session for the Australian F1 Grand Prix in Melbourne Qualifying in der Formel 1 Vettel vom neuen Teamkollegen abgehängt

Zum ersten Mal seit September 2012 verpasst Sebastian Vettel in einem Qualifying den Durchgang der besten zehn Fahrer und schafft es nur auf Startplatz zwölf. Sein neuer Teamkollege Daniel Ricciardo zeigt, was der Red Bull draufhat und wird Zweiter hinter Lewis Hamilton im Mercedes. Der 24-Jährige bemüht sich, den Erfolg herunterzuspielen. Von René Hofmann, Melbourne mehr...

Daniel Ricciardo Red Bull Formel 1 Vettel-Kollege Daniel Ricciardo Cool wie Gurke

Formel-1-Pilot Daniel Ricciardo beeindruckt mit seiner Abgeklärtheit, für Teamkollege Sebastian Vettel könnte die neue Zusammenarbeit mit dem Australier indes ungemütlich werden. Schon nach beim ersten Rennen offenbart sich, dass der Weltmeister starke Konkurrenz im eigenen Rennstall hat. Von René Hofmann mehr...

Australia Formula One Grand Prix Formel 1 Red Bull protestiert gegen Ricciardo-Ausschluss

Sebastian Vettels Team legt gegen die Disqualifikation von Daniel Ricciardo beim GP von Australien Einspruch ein. Nach seinem Aus beim DFB findet Christian Ziege einen neuen Job im Münchner Süden. Wladimir Klitschko darf nicht zur Olympia, Andrea Petkovic gewinnt ihr Auftaktmatch beim WTA-Turnier in Miami. mehr... Sporticker

Michal Kadlec Urteil im Fall Kadlec Leverkusen erwirkt hohe Geldstrafe

Der Fußball-Bundesligist setzt eine Strafe von 100.000 Euro für die zwei Täter durch, die den ehemaligen Bayer-Profi Kadlec attackierten. Kerber und Lisicki erreichen beim Tennis-Turnier in Miami die dritte Runde. Der THW Kiel startet mit einem Sieg in die K.o.-Runde der Handball-Champions-League. mehr... Sporticker

Tennisspieler Bernard Tomic Tennis Tomic verliert schnellstes Spiel der ATP-Historie

Binnen 28 Minuten verliert der Australier Bernard Tomic sein Erstrunden-Match in Miami. Bayer Leverkusen setzt eine Strafe von 100.000 Euro für zwei Täter durch, die den ehemaligen Bayer-Profi Kadlec attackierten. Die deutschen Frauen beenden die Curling-WM mit einem Sieg gegen Dänemark. mehr... Sporticker

1. FC Nürnberg - Werder Bremen 1. FC Nürnberg Club-Trainer Verbeek sucht mit Fans sein Auto

Die Stadt Nürnberg schleppt das Auto von Gertjan Verbeek ab, und der startet eine Suchaktion. Eiskunstlauf-Olympiasieger Yuzuru Hanyu wird in Shanghai auch Weltmeister. Claudia Pechstein legt Berufung gegen das Urteil des Landgerichts München ein. mehr... Sporticker

VfB Stuttgart v FC Augsburg - Bundesliga Offensivspieler vom FC Augsbrug Gladbach will André Hahn

Der Wechsel von André Hahn von Augsburg nach Gladbach wird wahrscheinlicher. Zwei Monate vor Beginn der Fußball-WM sind die Gruppenspiele der deutschen Mannschaft ausverkauft. Tennisspieler Novak Djokovic steht im Finale von Miami, weil sein Kontrahent, der Japaner Kei Nishikori, wegen Leistenproblemen nicht antreten kann. mehr... Sporticker

Formel 1 - Testfahrten Probleme bei Red Bull Vettel schafft nur elf Runden in zwei Tagen

Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel hat auch beim zweiten Test in Jerez Probleme und absolviert nur wenige Kilometer. Tennisprofi Angelique Kerber steht im Viertelfinale von Paris. Bamberger Basketballer unterliegen im Eurocup gegen Ankara. Die Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sportticker

Sebastian Vettel Vierter Titel in der Formel 1 Vettel ist stets seiner Zeit voraus

Meinung Jüngster Grand-Prix-Teilnehmer, jüngster Sieger, jüngster Weltmeister, jüngster Titelverteidiger, jüngster Viermal-Weltmeister: Auch wenn Kritiker monieren, dass Sebastian Vettel durch das viele Geld von Red Bull das beste Auto fahren darf, muss er in der Formel 1 keinen Vergleich mehr fürchten. Auch nicht mit Fangio, Schumacher oder Prost. Ein Kommentar von René Hofmann mehr...

Sebastian Vettel Formel 1 Abu Dhabi Vettel gewinnt in Abu Dhabi Donuts für die Scheichs

Die Dominanz von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist derzeit absurd. Auch in Abu Dhabi hängt er seine Konkurrenz schnell ab. Dann tut er das Verbotene, schon wieder: Er lässt seinen Wagen auf der Stelle kreiseln, dass die Reifen rauchen, und provoziert damit den Verband. Von Michael Neudecker, Abu Dhabi mehr...

Nico Hülkenberg Zehn Zylinder in der Formel 1 Hülkenbergs Kampf gegen das große Geld

Der Emmericher Nico Hülkenberg macht sich Sorgen um seine Zukunft. Heikko Kovalainen tobt sich als Frührentner aus. Fabiana Flosi stiehlt mit einem Pullover ihrem Mann Bernie Ecclestone die Show. Die Zehn Zylinder der Formel 1. Von Elmar Brümmer, Austin mehr...

Formel 1 Vettel-Sieg in Brasilien Vettel-Sieg in Brasilien Geschichtsstunde im Routine-Modus

Der neunte Sieg in Serie, der dreizehnte Erfolg in der Saison: Weltmeister Sebastian Vettel stellt beim Finale der Formel 1 zwei Rekorde auf und dominiert, als sei die Konkurrenz in Go-Karts unterwegs. Sein Teamkollege Mark Webber gibt einen bewegenden Abschied. Von René Hofmann mehr...

Ferrari Formula One driver Alonso talks in the garage before the start of the first free practice session ahead of the Brazilian F1 Grand Prix at the Interlagos circuit in Sao Paulo Rückblick auf die Formel-1-Saison Gummigeschosse im Anflug

Ein gereizter Teamkollege, unberechenbare Reifen und das liebe Geld: Sebastian Vettel war nicht der einzige Hauptdarsteller 2013 in der Formel 1. Ein Rückblick auf die Saison. Von Lisa Sonnabend mehr...

Formel 1 Ende der Formel-1-Saison Ende der Formel-1-Saison Bis zum letzten Heuler

Die Formel 1 steht vor der wohl größten Revolution ihrer Geschichte: 2014 ändern sich die Regeln grundlegend - aus acht Zylindern werden künftig sechs. Sebastian Vettel kann das nicht gefallen. Von Elmar Brümmer, São Paulo mehr...

Formel 1 Formel 1 in Indien Formel 1 in Indien Vettel zum vierten Mal Weltmeister

Historischer Tag für Sebastian Vettel: Mit dem Sieg beim Großen Preis von Indien sichert sich der Red-Bull-Pilot den vierten Weltmeistertitel in Serie, als dritter Pilot nach Juan Manuel Fangio und Michael Schumacher. Der alte und neue Weltmeister lässt sich auch von einem frühen Strategiewechsel nicht irritieren. mehr...

Stimmen zu Vettels vierten Titel "Wie bei Federer oder Ali"

Die Formel-1-Welt verbeugt sich vor Sebastian Vettel: Nach seinem vierten Titelsieg in Folge gratulieren sogar die ehrgeizigen Konkurrenten Alonso und Hamilton. Niki Lauda sieht einen Giganten - nur Renn-Boss Bernie Ecclestone glaubt, dass die Leute nun bald einen geschlagenen Vettel sehen wollen. mehr...

Mercedes Formula One driver Hamilton sits in the garage during the first practice session of the Korean F1 Grand Prix at the Korea International Circuit in Yeongam Zehn Zylinder der Formel 1 Hamilton will hoch hinaus

Sebastian Vettels Dominanz ermüdet Lewis Hamilton - er will nun als Bergsteiger Höchstleistungen erzielen. Red-Bull-Teamchef Christian Horner fragt sich, was Mark Webber in seinem vorherigen Leben alles angestellt hat. Und Nico Hülkenberg ist der Einzige, der auf Vettel-Niveau fährt. Die Zehn Zylinder der Formel 1. Von Elmar Brümmer, Yeongam mehr...

F1 Young Driver Tests - Silverstone: Day Two Red Bull bei der Formel 1 Der Anti-Räikkönen liegt in Führung

Wer wird Vettels neuer Teamkollege? Nach dem Rennen in Ungarn will Red Bull verkünden, wer den freien Platz im Cockpit bekommt. Vieles deutet darauf hin, dass es nicht Kimi Räikkönen wird, sondern Daniel Ricciardo. Die Entscheidung hat auch eine innenpolitische Dimension. Von Michael Neudecker, Budapest mehr...

F1 Grand Prix of Japan - Race Zehn Zylinder der Formel 1 "Ichiban. Iiiiiichibaaaaan!"

Die Formel-1-Fahrer schwärmen von der Strecke und den Fans in Suzuka, Dauersieger Sebastian Vettel grüßt mit einem japanischen Jubelschrei. Romain Grosjean lässt sich von Red Bulls Reifentaktik foppen, Mark Webber lässt sich vom Hasen erlegen. Von Elmar Brümmer, Suzuka mehr...