Besuch im Rathaus Arbeitsplatz mit Aussicht Münchner Rathaus Besuch im Rathaus

Bärlis, ein Wegweiser und eine Dusche: Im Büro von Münchens Zweiter Bürgermeisterin mischt sich Privates mit Kunst und Seventies-Style. Christine Strobl fehlt an ihrem Arbeitsplatz nur eine Sache. Von Andreas Glas mehr...

Julien Assange Wikileaks-Gründer Julian Assange Wenn eine Botschaft zum Gefängnis wird

Herzprobleme, hoher Blutdruck, chronische Lungenerkrankung: Wegen seiner angeschlagenen Gesundheit will Wikileaks-Gründer Assange zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahren seinen Zufluchtsort verlassen. Seine Plattform galt vielen schon als gescheitert - ein Irrtum. Von John Goetz und Hans Leyendecker mehr...

Smile Please 175. Geburtstag der Fotografie Als die Bilder bleiben lernten

Vor genau 175 Jahren kam in Paris die Fotografie offiziell zur Welt. Sie stammt aus bürgerlichen Verhältnissen - und dient bis heute dazu, Haben und Nichthaben voneinander zu unterscheiden. Von Wolfgang Kemp mehr... Essay

Sarah Stricker Tagebuch zum Nahostkonflikt Todesangst lässt sich nicht filmen

"Friede? Das ist ja so was von 90er!", sagen junge Israelis. Unsere Autorin will nicht so desillusioniert enden und schreibt dagegen an. Plötzlich ist es still, die Telefone schweigen und die Waffen auch. Dann piepsen die Handys wieder Alarm. Teil vier des Kriegstagebuchs aus Israel. Von Sarah Stricker mehr... Tagebuch

Arbeitszimmer Geld vom Finanzamt Neue Chancen auf Steuerersparnis beim Arbeitszimmer

Bisher erkennt der Fiskus häusliche Arbeitszimmer nur selten an. Und eine Arbeitsecke schon gar nicht. Doch das könnte sich grundlegend ändern. Und womöglich profitieren künftig auch jene, die zu Hause nur Schreibkram für die Firma erledigen. Von Berrit Gräber mehr...

Christine Haderthauer Modellbau-Affäre Staatsanwaltschaft leitet Ermittlungen gegen Haderthauer ein

Nun ist es offiziell: Die Staatsanwaltschaft München II leitet das Verfahren gegen Christine Haderthauer ein. Die Ermittlungen in der Sache Sapor Modelltechnik laufen wohl schon länger - und wurden jetzt um die bayerische Staatskanzleichefin erweitert. Von Dietrich Mittler mehr...

Hochschule für Musik und Theater Nazibau am Münchner Königsplatz Nazibau am Münchner Königsplatz Holde Kunst, braune Folie

Einst "Führerbau", dann Treffpunkt für Neonazis, heute Hochschule für Musik und Theater: Das monumentale Bauwerk am Münchner Königsplatz ist ein beliebter Drehort für Filme - vor allem solche, die im Dritten Reich spielen. Von Michael Ortner mehr...

Sibylle Lewitscharoff Sibylle Lewitscharoff als Poetik-Dozentin Gegen die Softeis-Version des Religiösen

Im März hat Sibylle Lewitscharoff öffentlich ihre Abscheu gegenüber der modernen Reproduktionsmedizin geäußert. Als Poetik-Dozentin in Landau klingt die Schriftstellerin vergleichsweise kleinlaut - macht aber auch klar, dass Furcht und Schrecken für sie zum Glauben gehören. Von Franz Himpsl mehr...

Städte im Kampf gegen Prostitution Verkehrsgünstig gelegen

Mehrere Autobahnanschlüsse, gut zu erreichen aus München und Augsburg: In Dachau gibt es mehr Bordelle als in jeder anderen Stadt im Umland. Schon lange versuchen die Behörden, gegen die Prostitution vorzugehen. Doch es gibt kaum eine rechtliche Handhabe. Ein Ortstermin. Von Oliver Klasen mehr...

Streit um Sex-Clubs Stadt Dachau unterliegt vor Gericht

Dachau muss weiter um seinen Ruf fürchten: Die Stadt hat mit strengen Auflagen versucht zu verhindern, dass sich im Gewerbegebiet der käufliche Sex ausbreitet - und nun zwei Prozesse krachend verloren. mehr...

Christine Haderthauer Einzelteile einer Affäre

Was kostet ein Luxus-Modellauto in der Herstellung? Mit Fragen wie dieser muss sich die Staatsanwaltschaft im Ermittlungsverfahren gegen das Ehepaar Haderthauer herumschlagen. Unklarheiten gibt es nicht nur bei den Materialkosten. Von Dietrich Mittler mehr...

Deutschland, Nürnberg, Bayerisches Staatsministerium fuer Landesentwicklung, Finanzen und für Heimat Amtssitz Markus Soeder, Finanzminister von Bayern (CSU) Bayerisches Heimatministerium Ein Homeoffice für Söder

Erstmals seit 200 Jahren hat die bayerische Staatsregierung eine Dependance in Franken eröffnet. In Nürnberg zelebriert Hausherr Markus Söder sich und den neuen Dienstsitz seines Heimatministeriums - und freut sich über die Lästereien der Opposition. Von Olaf Przybilla mehr...

Daheim arbeiten Daheim arbeiten Sparen mit dem Arbeitszimmer

Die zahlreichen Entscheidungen des Bundesfinanzhofs zum häuslichen Arbeitszimmer gewähren Steuerzahlern einen größeren finanziellen Spielraum. Vorausgesetzt, "Heimarbeiter" haben den Durchblick. Von Von Antje Schweitzer mehr...

Absetzbarkeit eingeschränkt Kostspieliges Arbeitszimmer

In Zukunft ist das Arbeitszimmer nur noch dann als Werbungskosten absetzbar, wenn es im Mittelpunkt der gesamten betrieblichen oder beruflichen Tätigkeit steht. Von Daniela Kuhr mehr...

Arbeitszimmer Beschluss des Bundesverfassungsgerichts Besser absetzbar: das Arbeitszimmer

Steuerpflichtige können künftig auch dann wieder Kosten für ein Arbeitszimmer absetzen, wenn es "nicht den Mittelpunkt der gesamten Arbeit darstellt". Die Richter rügten zugleich die Willkür des Staates bei der Steuergesetzgebung. Von Wolfgang Janisch mehr...

Merkel an Adenauers Schreibtisch, dpa Bundesfinanzhof Geld zurück fürs Arbeitszimmer

Das Arbeitszimmer könnte schon bald wieder steuerlich absetzbar sein. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Von Miriam Olbrisch mehr...

Arbeitszimmer, dpa Steuern: Werbungskosten Geld sparen mit dem Arbeitszimmer

Spektakuläre Urteile lassen all jene hoffen, die zu Hause einen Schreibtisch haben. Jetzt entscheidet das Bundesverfassungsgericht. Von Linda Ross mehr...

Steuererklärung Finanzamt häusliche Arbeitszimmer absetzen, dpa Steuererklärung Streit ums Arbeitszimmer

Wann - und in welcher Höhe - sind Kosten für ein häusliches Büro absetzbar? Die Frage beschäftigt derzeit mehrere Gerichte. Bis zu den Entscheidungen sollten Steuerzahler einiges beachten. mehr...

Steuererklärung Mehr Chancen beim Absetzen des Arbeitszimmers

Neue Urteile stärken die Position des Steuerzahlers. mehr...

Arbeitszimmer Büro Steuer absetzbar Bundesfinanzhof dpa Bundesfinanzhof urteilt Häusliche Arbeitszimmer sind absetzbar

Der Bundesfinanzhof hat entschieden: Wer von zu Hause aus arbeitet, darf sein Büro uneingeschränkt steuerlich absetzen. Lehrer gehen jedoch leer aus - noch. mehr...

Grundriss Arbeitszimmer

Ausgeglichene und ruhige Umgebung. mehr...

Karlsruhe kippt Steuer-Beschränkungen für Arbeitszimmer Steuer: Arbeitszimmer Der Schreibtisch zählt wieder was

Das Arbeitszimmer darf abgesetzt werden - so hat es das Bundesverfassungsgericht entschieden. Die Steuererleichterung gibt es aber nur, wenn kein anderer Schreibtisch vorhanden ist. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Arbeitszimmer Im Hause oder außer Haus

Die Lage des Arbeitszimmers entscheidet darüber, ob der Fiskus die gesamten Kosten oder nur einen Teil als Werbungskosten anerkennt. mehr...

Bundesverfassungsgericht verhandelt über Wahlcomputer Bundesverfassungsgericht: Arbeitszimmer Alle oder keiner

Arbeitszimmer können wieder besser abgesetzt werden: Dem Bundesverfassungsgericht geht es aber in seinem Beschluss dazu nicht um Arbeitszimmer, sondern um eine Art Gerechtigkeit. Ein Kommentar von Wolfgang Janisch mehr...

Arbeitsplatz, ddp Absetzbarkeit von Arbeitszimmern Steuerzahler dürfen hoffen

Es war ein Schock für Millionen Steuerzahler: Vor knapp drei Jahren beschnitt der Gesetzgeber die Absetzbarkeit von häuslichen Arbeitszimmern dramatisch. Doch nun zweifelt der Bundesfinanzhof an dieser Regelung. mehr...