Landesarbeitsgericht Düsseldorf Umziehen ist Teil der Arbeitszeit

Ein Kfz-Mechaniker will den Kleidungswechsel vor und das Duschen nach der Arbeit vergütet haben und verklagt seinen Arbeitgeber. Das Gericht gibt ihm teilweise Recht. mehr...

Erding Chefarzt wehrt sich gegen Kündigung

Das Arbeitsgericht sieht die fristlose Entlassung als nicht richtig an - und ändert damit seine Meinung. Eine Einigung zwischen dem Klinikum Erding und dem früherem Leiter der Gynäkologie ist nicht in Sicht Von Florian Tempel mehr...

Vorwürfe gegen Manager Hauptsache verkauft

In der Dienstwagen-Affäre beim Arbeiter-Samariter-Bund wurde niemand geschädigt - das Image aber ist angeknackst Von Bernd Kastner mehr...

Post Streit vor dem Arbeitsgericht Verdi muss Einsatz von Post-Beamten dulden

Im Streik bei der Post darf der Konzern Beamte einteilen, um die Folgen abzufedern - vorausgesetzt die tun das freiwillig. Damit ist die Gewerkschaft Verdi vorerst vor Gericht gescheitert. mehr...

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz Po-Grabscher darf nicht gekündigt werden

Ein Mann belästigt am Arbeitsplatz mehrere Frauen sexuell, sein Arbeitgeber wirft ihn raus. Doch die Kündigung ist unwirksam. mehr...

Unterhaching Unterhaching Unterhaching Schülerdemo rettet Job des Hausmeisters nicht

Unterhachings Bürgermeister Wolfgang Panzer bleibt als Chef des Zweckverbands bei seiner harten Haltung: Der Hausmeister des Lise-Meitner-Gymnasiums soll gehen, weil er Schüler mit dem Rasenmäher fahren ließ. mehr...

Kinostarts - 'Elementarteilchen' Urteile aus der Arbeitswelt Gefährliche Leidenschaften

Feuchtfröhliche Feiern oder erotische Vorlieben: Was Arbeitnehmer nach Feierabend tun, ist Privatsache. Manchmal kann es sie allerdings den Job kosten. Von Catrin Gesellensetter mehr...

Poststreik Schikanen und Druck "In Zukunft ohne Betriebsrat"

Arbeitnehmervertreter geraten in Firmen zunehmend unter Druck. Gewerkschaften fordern nun, die Gesetze zu ihrem Schutz zu verschärfen Von Detlef Esslinger mehr...

Bischofsweihe in Passau Kirchenstreit Bayerische Bischöfe gegen liberaleres Arbeitsrecht

Homosexuelle und Geschiedene sollen nach neuem kirchlichen Arbeitsrecht nur noch in Ausnahmefällen entlassen werden können. Drei bayerischen Bistümern geht das jedoch zu weit. Von Matthias Drobinski mehr...

Arbeitszeugnis Floskeln mit Tragweite

Wer seine Firma verlässt, hat Anspruch auf ein positiv formuliertes Zeugnis. Hierbei verraten sprachliche Nuancen, wie gut es wirklich ist. mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Post Post Plötzlich in Not

Der Arbeitskampf bei der Post trifft nicht bloß die Post. Von Überziehungszinsen und Hunderte Kilometer langen Fahrten zum Verteilzentrum. Von Detlef Esslinger mehr...

Rotes Kreuz Rettungssanitäter ziehen wegen Überstunden vor Gericht

Sie mussten zu oft und zu lange arbeiten: Fünf Rettungssanitäter des Bayerischen Roten Kreuzes klagen jetzt beim Amtsgericht München gegen ihren Arbeitgeber. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Wasserversorger Wasserversorger Luxussanierung und Lustreisen

Die Vorwürfe gegen den geschassten Vorstand des Kommunalunternehmens VE München Ost erhärten sich. Der Staatsanwalt ermittelt. Von Barbara Mooser mehr...

Poing Poing Poing Viele belastende Details

Luxusrenovierung, unzulässige Dienstwagennutzung, Dienstreisen ohne Anlass: Ein Schreiben des Innenministeriums listet Verstöße des Ex-Vorstands des VE München Ost auf. Donnerstag beschäftigt sich der Landtag mit dem Thema Von Barbara Mooser mehr...

Poing Viele belastende Details

Bericht belegt Verstöße des Ex-Vorstands des VE München Ost Von Barbara Mooser mehr...

Der Post-Streik und die Folgen Fax statt Brief

Neuer Anbieter, Mails und Post per Fax: Wie die Kunden mit dem Streik der Zusteller umgehen Protokolle: Lisa Böttinger und Florian Haenes mehr...

Kommentar Verfahren

Die Tarifverhandlungen bei der Deutschen Post sind verfahren. Die Konkurrenz liefert deutlich billiger als der ehemalige Staatskonzern. Und die Kunden der Post wollen für die Lieferungen ihrer Pakete nicht mehr zahlen. Von Caspar Busse mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie erfahre ich den Grund für eine Absage?

Wolf R. hat sich um einen Job beworben und eine Standard-Absage bekommen. Nun hätte er gern eine Begründung für die Ablehnung - und bezweifelt, dass die Stelle überhaupt neu besetzt wurde. Was ist zu tun? mehr... Ratgeber

Canada Formula One Grand Prix Formel 1 in Österreich Red Bull im Heimrennen strafversetzt

Beim Heim-Grand-Prix müssen beide Autos jeweils um zehn Positionen weiter hinten starten. Sebastian Vettel bricht sein Training ab. Handball-Erstligist HSV Hamburg und Ex-Trainer Martin Schwalb streiten weiter vor Gericht mehr... Sporticker

Germany vs. Gibraltar FC Bayern Müller will Historisches

Der vierte Meistertitel in Serie würde Thomas Müller "persönlich gefallen", ein Kroate schlägt beim Tennisturnier in Halle eine rekordverdächtige Anzahl von Assen und Tischtennis-Profi Dimitrij Ovtcharov schafft bei den Europa-Spielen Erstaunliches. mehr... Sporticker

Arbeitsrecht Gestürzt und gekündigt

Wer in der Mittagspause private Angelegenheiten erledigt, ist nicht unfallversichert. Zwei aktuelle Urteile. mehr...

Poststreik Arbeitskampf ist Kampf

Verdi streikt, die Post hält mit Aushilfen dagegen. Von Detlef Esslinger mehr...

Bäckerei kontrolliert Betriebsrats-Rechner Ausspionierte Computer Arbeitsgericht rügt Großbäckerei

Die Großbäckerei Ihle verdächtigte den Betriebsratsvorsitzenden des Betrugs, ließ seinen PC ausspionieren und kündigte ihn daraufhin. Das Arbeitsgericht hat die Spoinage für "nicht verhältnismäßig" und damit die Kündigung für unrechtmäßig erklärt. Ihle ist nun gleich mehrfach der Verlierer. Von Andreas Ross mehr...

Arbeitsgericht über mutmaßlichen Missbrauch Der Chef wird nicht gefeuert

Ein Mechaniker und sein Vorgesetzter landen zusammen im Hotelzimmer. Was passierte dann: einvernehmlicher Sex oder Gewalt? Obwohl der Vorgesetzte wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt wurde, muss das Unternehmen ihn nicht entlassen. Von Jannis Brühl mehr...