Kochnische zu Steak Zartes Fleisch, rückwärts gebraten Kochnische zu Steak

Scharf anbraten, dann im Ofen gar ziehen lassen - so lautete die Regel, um auch zu Hause ein butterweiches Steak wie beim Profi hinzubekommen. Ein deutscher Sternekoch predigt dagegen: Macht es doch andersrum! Von Christina Metallinos mehr... Foodblog

Handball Gut gebrüllt, Junglöwe

Max Haider wurde beim TSV Allach ausgebildet, war aber bald so gut, dass er ins Handballinternat der SG Kronau/Östringen wechselte. Dort spielt er jetzt dritte Liga - im Perspektivteam der Rhein Neckar Löwen Von Ralf Tögel mehr...

Visitors At The Eurogamer Expo 2013 For Gamers Zukunft der Datenbrillen Reale Träume von der virtuellen Welt

Der Markt für Datenbrillen ist heiß umkämpft. Die virtuelle Realität ist täuschend echt, die Hersteller versprechen sich ein Milliardengeschäft. Doch den großen Gewinnen stehen noch technische Hürden im Weg. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Kommentar Ende der Hängepartie

Ein Gutachten bestätigt, dass die Verlagerung der Stadtwerke Fürstenfeldbruck aus der Innenstadt wirtschaftlich sinnvoll ist. Auf dieser Grundlage muss nun entschieden werden Von Stefan Salger mehr...

Fürstenfeldbruck Neubau der Stadtwerke laut Studie günstiger

SPD und CSU sehen sich bestätigt. Dieses legt den Umzug vom Zentrum in den Brucker Westen nahe Von Stefan Salger mehr...

Mehr Gaskraftwerke erwünscht - Stromriesen skeptisch Video
Energiewende in Bayern Warum das modernste Gaskraftwerk im Land keinen Strom produziert

Es klingt wie ein schlechter Witz: Das modernste Gaskraftwerk der Republik produzierte im Jahr 2014 keine Sekunde lang Strom. Die Betreiber liebäugeln mit einer Stilllegung - und versetzen die Politik in Alarmzustand. Von Christian Sebald mehr...

Rezeptfreiheit für die "Pille danach" Wie die Notfallverhütung funktioniert

Frauen können nun auch in Deutschland die "Pille danach" erhalten, ohne vorher einen Arzt aufzusuchen. Wer das Präparat erhält, wie die Beratung in der Apotheke aussieht und welche Nebenwirkungen es gibt. Von Berit Uhlmann mehr... Fragen und Antworten

Fürstenfeldbruck Aus Asylbewerbern werden Obdachlose

Die Anträge von 40 Syrern sind bewilligt worden, weitere werden folgen. Müssen diese die Erstaufnahmestelle am Brucker Fliegerhorst verlassen, dann bekommt die Stadt ein Problem: Sie ist dann zuständig für die Unterbringung Von Stefan Salger mehr...

Cannabis sativa indica buds of marihuana hemp ganja plant CTKxPhoto LiborxSojka CTKPhotoOF201 Freigabe von Cannabis Die Grünen und das Gras

Herzlich willkommen in Ihrem Cannabis-Fachgeschäft! Wenn es nach den Grünen geht, wird man diesen Satz bald öfter in deutschen Städten hören. Die Partei legt erstmals einen Gesetzentwurf zur Legalisierung von Cannabis vor. Sie ist dabei in seriöser Gesellschaft. Von Hannah Beitzer mehr... 360° - Legalisierung von Cannabis

John Kerry, Mohammad Javad Zarif Atomverhandlungen mit Iran Lieber kein Abkommen als ein schlechtes Abkommen

Trotz aller Hysterie hat Israels Premier Netanjahu recht: Ein Atomabkommen mit Iran würde Sicherheit nur vorgaukeln. Was ist die Alternative? Für Militärschläge ist es zu spät. So bleiben nur mehr Sanktionen - und Sabotage. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

Schulen in den Landkreisen SZ-Schulratgeber SZ-Schulratgeber "Was wäre denn die Alternative?"

Autismus, Hörschaden oder Sehschwäche - die Mädchenrealschule Heilig Blut stellt sich der Herausforderung. Am Korbinian-Aigner-Gymnasium können kranke Schüler per Fernunterricht in den Klassenraum zugeschaltet werden. "Das ist auch Inklusion", sagt Initiator Sebastian Pfanzelt. Von Gianna Niewel mehr...

Andreas Kümmert ESC-Vorentscheid in Hannover Wien, Wien, wer fährt denn nun nach Wien?

Vom Castingshow-Gewinner über Mittelaltermusiker bis zum "Ghetto Rave"-DJ: Die künstlerische Bandbreite beim deutschen ESC-Vorentscheid in Hannover ist groß. Wer mit welchen Songs ins Rennen geht. mehr... Kurzporträts

Thoma-Schule schließt Die letzte Stunde

Für die Dachauer Ludwig-Thoma-Schule, die Generationen von Dachauern besucht haben, besteht kaum mehr eine Überlebenschance. Während einige Politiker den Plan kritisieren, sehen andere darin eine Chance. Von Rudi Kanamüller und Gregor Schiegl mehr...

Nissan Juke Facelift Nissan Juke 1.6 DIG-T Hingucker mit Fehlern

190 PS für 22 290 Euro: So viel Leistung für wenig Geld gibt es bei keinem anderen Kompakt-SUV. Der Nissan Juke 1.6 DIG-T könnte ein Schnäppchen sein, wenn er sich sein Anderssein nicht mit Schwächen erkaufen würde. Von Thomas Harloff mehr... Test

IS-Anhänger in Mosul 2014 Stämme im Irak Im Bund mit dem Terror

Von wegen "Islamischer Staat": In Wahrheit können die Terroristen ihre Schreckensherrschaft nur mit Hilfe sunnitischer Scheichs ausüben. Der Erfolg der irakischen Regierung im Kampf gegen den IS hängt davon ab, ob sie die Clans zu Verbündeten machen kann. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Analyse

Erstes Ubuntu-Smartphone geht in den Verkauf Ubuntu-Smartphone von BQ Wisch und weg

Wer seine Smartphone-Daten nicht in der Cloud von großen Firmen wie Google oder Apple speichern möchte, hatte bislang wenig Auswahl. Jetzt gibt es eine Alternative: ein Handy mit dem Linux-Betriebssystem Ubuntu. Doch ist es auch alltagstauglich? Von Helmut-Martin-Jung, Barcelona mehr...

Opening Day Of Mobile World Congress 2015 Neue Smartphones auf dem Mobile World Congress Ein Gerät für alles

VR-Brillenhalter, Navigationshilfe, Kommandozentrale: Die Hersteller haben immer neue Ideen, was noch alles an Funktionen in Smartphones gepackt werden könnte. Der Konkurrenzkampf wird härter. Von Helmut Martin-Jung, Barcelona mehr...

Bad Tölz Schade um den Jochberg

Der Innsbrucker Wasserbau-Wissenschaftler Markus Aufleger bedauert bei den Kreis-Grünen die Ablehnung eines Pumpspeicherwerks. Er nennt diese Technik das Mittel der Wahl zur Energiewende im alpinen Raum Von Petra Schneider mehr...

Alexis Tsipras Griechenland Tsipras will die Machtprobe - und wird sie verlieren

Die Grundregel der Finanzmarkt-Kommunikation in Krisenzeiten lautet: Klappe halten. Doch Athen tut alles, um seine hilfsbereiten Euro-Partner zu verprellen. Der Austritt Griechenlands aus der Währungsunion steht bevor. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Restaurants in München Restaurant Caribbean Embassy Restaurant Caribbean Embassy Sommergefühl im Westend

Der Winter nervt, aber eine Flucht nach Kuba, Jamaika oder Barbados ist nicht drin? Das Restaurant Caribbean Embassy besticht mit exotischer Küche und erlesenen Rum-Sorten. Von Kurt Kuma mehr...

Dachau Azubimangel im Landkreis Dachau Azubimangel im Landkreis Dachau So wenige Lehrlinge wie nie

Junge Menschen wollen Abitur machen und studieren. Kaum einer entscheidet sich für eine Ausbildung. Die Handelskammer rät, an Schulen zu werben und sich auf Migranten und Studienabbrecher zu konzentrieren Von Rudi Kanamüller mehr...

Flüchtlinge "Absolut verkraftbar"

Sozialamtsleiter Thomas Bigl sieht keinen Anlass für die Befürchtung, dass die staatliche Suche nach Wohnungen für Asylbewerber den Markt beeinträchtige Von Claudia Koestler mehr...

Münsing Die Wasserwacht setzt sich durch

Die dringend benötigte neue Station im Ambacher Erholungsgelände am Starnberger See kann nun doch wie geplant gebaut werden. Die Mehrheit im Münsinger Rat stimmt im zweiten Duchgang zu Von Benjamin Engel mehr...

Schulen in den Landkreisen SZ-Schulratgeber SZ-Schulratgeber Auf Biegen und Brechen

Immer mehr Grundschüler im Landkreis nehmen Nachhilfe, um den Übertritt an das Gymnasium oder die Realschule zu schaffen. Meist stehen ehrgeizige Eltern dahinter. Von Anselm Schindler mehr...

A woman with a parasol sits overlooking the Mediterranean Sea near a beach in Tel Aviv Kratzers Wortschatz Was den Paraplui vom Parasol unterscheidet

Wer bei Regenwetter nach dem Parasol verlangt, hat beim dialektversierten Bayern schon verloren. Noch dümmer stellt sich nur der Franzose, der unbedingt einen "Recken" will. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache mehr...