Getränke Welcher grüne Smoothie schmeckt am besten?

Im Test: Grüne Smoothies

Spinat, Grünkohl, Sellerie: Grüne Smoothies sollen angeblich fitter und gesünder machen. Aber schmecken die Gemüse- und Fruchtdrinks? Ein Sommelier hat für uns gekostet.

Von Dorothea Wagner

Schöner soll er machen. Und fitter. Und jünger. Und gesünder. Dem grünen Smoothie wurden in den vergangenen Jahren immer mehr Heilsversprechen angedichtet, inzwischen hat er den Status von gutem Gewissen in Flaschen. Hollywood-Stars tragen ihn deshalb gerne öffentlichkeitswirksam in durchsichtigen Plastikbechern spazieren.

Anders als bei Fruchtsäften wandern für grüne Smoothies die ganzen Früchte und das ganze Gemüse entkernt und geschält in den Mixer. Anschließend wird das Püree mit Wasser oder Fruchtsäften gemischt, sodass eine cremige Konsistenz entsteht.

Experten sind sich uneins darüber, wie gesund das Ganze wirklich ist. Denn der Nährstoffgehalt eines Smoothies entspricht schnell dem einer Zwischenmahlzeit. Außerdem ist der Begriff Smoothie rechtlich nicht geschützt - also ist der Blick auf die Inhaltsstoffe wichtig, um zu entscheiden, welcher wirklich schöner machen könnte. Und fitter. Und gesünder.

Welche Mate-Limo schmeckt am besten?

Sie sind süß, cool und machen genauso wach wie Espresso: Limonaden auf Mate-Basis. Wir haben einen Experten zur Verkostung gebeten. Von Felix Knoke mehr ... Test