Zehn Zylinder der Formel 1 – Anthony Hamilton

Anthony Hamilton: Eltern sind geübt darin, Druck auszuüben. Das kann ganz subtil geschehen, beispielsweise mit der Anmeldung bei einem Schönheitswettbewerb oder einem Zeichenkurs für Hochbegabte. In der Familie Hamilton pflegt man eher die direkte Variante. "Ich bin sicher, dass Lewis Mercedes innerhalb von drei Jahren zum Weltmeister macht", sagte Anthony Hamilton über seinen Sohn Lewis vor dem Rennen in Abu Dhabi. Hamilton, der nach der Saison von McLaren zu Mercedes wechselt, brachte dieser Satz kein Glück: In dem Rennen startete er zwar von der Pole Position und behauptete sich lange an der Spitze, nach etwa 20 Runden trudelte er wegen eines technischen Defekts jedoch langsam von der Strecke.

Bild: Getty Images 5. November 2012, 09:502012-11-05 09:50:51 © Süddeutsche.de/ska/mane/holz