Uli Hoeneß beim FC BayernJüngster Manager, Lautsprecher, Steuerhinterzieher

Uli Hoeneß war in den Siebzigern ein begnadeter Fußballer, 1982 entging er knapp dem Tod und wurde zum wichtigsten Mann - und zur "Abteilung Attacke" - des FC Bayern.

An das Bild wird man sich wieder gewöhnen dürfen: Uli Hoeneß in der Arena des FC Bayern. Nach abgesessener Strafe wegen Steuerhinterziehung und einer Auszeit wird der ehemalige Bayern-Profi und -Manager zum zweiten Mal als Präsident kandidieren.

Bild: dpa 8. August 2016, 14:172016-08-08 14:17:21 © Süddeutsche.de/Christian Aichner/mkoh/jüsc/sonn