Stuermer Gomez hat sein Comeback bei Bayern vor Augen

Der FC Bayern eilt in der Bundesliga davon - und das bisher ohne Mario Gomez. Nun steht der Stürmer nach drei Monaten Verletzungspause vor der Rückkehr ins Team - von der Konkurrenz zeigt er sich unbeeindruckt und kündigt schon mal schöne Tore an.

Als Mario Gomez in den vergangenen Wochen ein Fußballstadion betrat, gehörten eher Wollmütze und Schal zu seiner Ausrüstung als Fußballschuhe und Trikot. Im August wurde der Bayern-Profi am rechten Sprunggelenk operiert und konnte sein Team seitdem nur mental unterstützen.

Bild: dapd

14. November 2012, 16:09 2012-11-14 16:09:21  © SZ.de/dpa/dapd/sid/ska/mane

zur Startseite