2013 Australian Open - Day 5

Der Tennis-Weltranglistenerste Novak Djokovic bezeichnete Lance Armstrong als eine "Schande für den Sport". Nach seinem Einzug ins Achtelfinale der Australian Open forderte der Serbe, Armstrong solle "für seine Lügen büßen". "Er hat den Sport betrogen. Er hat viele Menschen auf der ganzen Welt mit seiner Karriere und seiner Lebensgeschichte betrogen", sagte Djokovic. Seine eigene Sportart hält der Tennisspieler für sauber.

Bild: Getty Images

18. Januar 2013, 11:05 2013-01-18 11:05:55

zur Startseite