Erfolgreiche WM-BiathletenOle Uneinholbar Bjørndalen

So viele WM-Medaillen wie er sammelte keiner: Der Norweger Ole Einar Bjørndalen ist der erfolgreichste WM-Biathlet aller Zeiten. In den Top Ten tauchen auch einige deutsche Athleten auf: Magdalena Neuner kann sich immerhin noch Platz zwei der ewigen Bestenliste sichern.

So viele WM-Medaillen wie er sammelte keiner: Der Norweger Ole Einar Bjørndalen ist der erfolgreichste WM-Biathlet aller Zeiten. In den Top Ten tauchen auch einige deutsche Athleten auf: Magdalena Neuner kann sich immerhin noch Platz zwei der ewigen Bestenliste sichern.

1. Ole Einar Bjørndalen (Norwegen): 19 x Gold, 11 x Silber, 9 x Bronze

Die Konkurrenz nennt ihn den Kannibalen, statistisch ist Ole Einar Björndalen vor allem eines: Der absolute Rekord-Weltmeister. Wäre er sein eigener Staat, er würde in der Wertung der erfolgreichsten WM-Nationen auf Rang fünf liegen - der norwegische Schneeflitzer hat mehr WM-Gold gesammelt als Länder wie Schweden oder Finnland in ihrer ganzen Biathlon-Geschichte. 19 Mal stand er ganz oben und es könnten noch mehr Medaillen werden: Im Alter von 41 Jahren nimmt er auch die WM in Kontiolahti noch mit. Seit 1997 war er stets dabei, nur einmal ohne Medaille.

Bild: dpa 5. März 2012, 11:172012-03-05 11:17:17 © Süddeutsche.de