Lukas Piszczek

Hat viele Grätschen im Repertoire, seine schönste des Abends war die, als er im eigenen Fünfmeterraum seinen Fuß gerade noch in eine Ronaldo-Flanke warf. Freute sich darüber so sehr, dass er nur wenige Minuten später eine viel zu große Lücke ließ, in die Gareth Bale hineinspazierte - schon führte Real mit 1:0.

Bild: dpa 26. September 2017, 22:442017-09-26 22:44:07 © SZ.de/chge