Skurrile Schilder"Bell, wenn du Hunger hast!"

Bei Kannibalen in den USA gibt es als Beilage hölzerne Eier, andernorts freut man sich über Warnmarinestachel als Gastgeschenk. Diese Schilder offenbaren seltsame Bräuche in fernen und nicht ganz so fernen Ländern.

Bei den einen muss man bellen, damit die Bedienung kommt. Andere freuen sich über Warnmarinestachel als Gastgeschenk. Diese skurrilen Schilder offenbaren seltsame Bräuche in fernen und nicht ganz so fernen Ländern - entdeckt und fotografiert von Süddeutsche.de-Usern. Von Katja Schnitzler

Angesichts dieser Speisekarte lehnen wir den kannibalistischen Schnellimbiss ab und widmen uns zähneknirschend dem harten Schnitzei.

Gesehen in St. Petersburg, Florida.

Bild: Joachim Rahls 15. März 2012, 13:482012-03-15 13:48:49 © Süddeutsche.de/kaeb/dd